Blogstöckchen, Kindheitserinnerungen

Blogstöckchen auf der Reise in die Kindheit

Am Sonntag Mittag traf mich plötzlich der Wurf des Blogstöckchens von Inga Palme. Sie schreibt in ihrem Blog jeden Tag zu ihren Erlebnissen und nennt die Artikelserie #365grateful, so auch zu diesem Tag, der Tag 103. Das Thema des Blogstöckchens ist, 20 schöne Kindheitserinnerungen, über diese hatte Inga in ihrem Blog erzählt. …

Chance

Jeder Tag eine neue Chance

In jeder Stunde, an jedem Tag oder jede Woche können wir eine neue Chance erhalten. Dabei etwas verändern, eine neue Arbeit beginnen, ein neues Projekt starten oder zusätzliche neue Klienten erhalten. Doch auch das Gegenteil kann eintreten. In jeder Stunde, an jedem Tag oder jede neue Woche können Meldung eintreffen, …

Klosterweg-Einsiedelei-Kloesterl-Kelheim

Am Klosterweg zur Einsiedelei Klösterl Kelheim

Der Klosterweg zur Einsiedelei Klösterl führt ab der Donauanlegestelle bei Kelheim zum Kloster Weltenburg über einen ebenerdigen gut asphaltierten Wanderweg. Von Regensburg kommend trennt die Donau sich vor Kelheim in den weiteren Donauverlauf zum Kloster Weltenburg und im zweiten Verlauf in den Kanal, die Altmühl in Richtung Rhein-Main-Donau-Kanal. Anfang März 2014 entdeckte …

Aufgabe-Leben

Was ist mein Auftrag für diese Welt?

Eine tiefgehende Frage, die manchmal länger dauert zu beantworten. Es ist für sich und seine eigene Persönlichkeit lohnend, es zu erforschen und zu ergründen. Eine Antwort, die in einem aufsteigt, sie annehmen und in sie hineinfühlen. Der Lebensaufgabe und seinem Auftrag folgen Es entstanden Antworten und Werte, die mich seit …

Widerstand-loesen

Widerstand lösen

Ein guter Freund erzählte mir vor ein paar Tagen am Telefon, „wenn bei einem Nein ein Widerstand auftritt, dann unterstützt es angstfrei zu sein. Angstfrei ein Gespräch weiterzuführen, ohne an Widerstände oder Hindernisse zu denken, sondern das Ziel im Blick zu haben“. Ein Widerstand, der in einem auftaucht, zeigt einem …

Macht

Macht, muss das sein?

Kann die Menschheit ohne Macht miteinander und gemeinsam leben? Oder funktioniert die Gesellschaft nur unter einer “Leitung” oder einer “Führungsperson”?     Wünschenswert wäre es, wenn es Führer, Firmeninhaber oder Ranghöhere gibt, die ihre Position ohne Machtmissbrauch ausüben könnten. Doch wie sieht es in anderen Kontinenten aus und unter welchem …

ganzheitlich

Ganzheitlich fühlen, denken, leben

Ganzheitlich leben und am Leben teilhaben Du kannst kein halbes Leben leben, sondern dich nur in deinem ganzen Sein zeigen. Was manchmal im Verborgenen schlummert oder unbewusst gelebt wird, ist trotz allem da. Diese scheinbare Unvollkommenheit ergänzt das Ganze. Ganzheitlich Denken und Fühlen Kräfte und Energien die gegensätzlich sind, ziehen …

Hilfsbereitschaft

Hilfsbereitschaft zeigen

Hilfsbereitschaft ist gegenseitiges Geben und Nehmen. Hilfsbereit zu sein, heißt nicht, nur einseitig zu Geben, denn bei jedem Geben “erhält” man etwas zurück. Vielleicht ist es ein Lächeln, ein Danke, eine Umarmung, das sind alles Gesten, die unbezahlbar sind und die Welt herzlicher machen. Gerade erfahre ich Hilfsbereitschaft von einem …

spiegelung

Im Spiegelbild sich erkennen

Am Fluss entlang geschlendert und die Spiegelung der weißen Wölkchen vom Himmel im Fluss beobachtet. Es war ein bezaubernder Moment. In der Spiegelung entdeckt man sich wieder. Im Hineinhören und der inneren Stimme sich hingeben erfährt man, wie die Spiegelung im Außen wirkt. Was macht es mit einem, wenn man …