Bei den Wikingern – da ist’s lustig

Bei den Wikingern – da ist’s lustig

Vor einiger Zeit lernte ich in Österreich bei den Wikingern eine lustige Gesellschaft kennen und eine fröhliche Art „auf der Donau zu fahren“.

Nach Ankunft mit Freunden in der Exlau in Oberösterreich ging ein Teil der Gruppe an Board eines Schiffes. Wer Lust hatte konnte sich verkleiden, und zwar als Wikinger. In naturfarbenen Leinengewändern und Helmen, sahen die Freunde plötzlich total verwandelt aus, nun, in der Überzahl verkleideten sich die Männer.

Während der Fahrt kam die Gaudi nicht zu kurz, es wurde gelacht, fotografiert und gesungen. Eine wunderschöne Flusslandschaft säumte das Ufer. Wikinger

Als die Rundfahrt zu Ende war, wartete ein weiterer

Höhepunkt bei den Wikingern: das Wikingerdorf.

In ruhiger Alleinlage direkt am Radwanderweg der Donau gelegen, wetteiferten wir mit Speerwerfen, Bogenschießen, Hufeisenwerfen und mehreren Volleyball Matches. Dazwischen gab es leckere Brotzeiten und am Abend wurde ein Lagerfeuer entzündet, in das so manch Essbares am Stock nicht lange gehalten werden musste, aber der Genuß eine Weile anhielt.

Am nächsten Morgen schien die Sonne schon zum Frühstück so herrlich, dass wir nur ungern unsere Zelt- und Übernachtungsutensilien zusammenpackten, wären doch alle noch gerne länger geblieben.

Übernachtungsmöglichkeiten bei den Wikingern gibt es in Zelten oder eine kleine Anzahl von Zimmern mit reichhaltigem Frühstück.

Das Party- und Wikingerdorf Exlau ist eine lustige abwechslungsreiche „Auszeit“ für Firmen, Vereine, Clubs und Gruppen.

Autorin: Kerstin
Website: Sonnenfernweh

Ich bin naturverliebt, kreativ, bunt-zitronig und lache täglich mindestens einmal. Das trainiert herzhaft die Bauchmuskeln, die Gehirnwindungen und erfreut die Gesundheit des Herzens.

Beruflich bin ich leidenschaftlich im Web unterwegs, kommuniziere und kommentiere mal hier und mal da, aber immer mit einem Sinn für Positives, für das Herz und den Verstand.

Du willst mehr über mich lesen? Google doch mal Kerstin Paar, dann erscheint schon gleich meine Website, die da lautet Kerstin-Paar.de – freu mich von dir zu lesen, schreib mir doch einfach mal ein paar Zeilen. Bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.