Vom Warten – Adventszeit

Vom Warten – Adventszeit

Warten, auf was, warum oder auf wen? Wann werden Menschen statt warten finden?

Der Vogel sitzt am kalten Zweig und wartet.

Der Gärtner sät ein Samenkorn, wartet, bis es spriest.

Eine schwangere Frau wartet auf ihr Kind.

Ein unheilbar Kranker wartet auf Erlösung.

Das Warten erwartet Hoffnung, auf ….

Hör‘ nicht auf zu warten und geduldig sein

Das Leben wendet sich stets zum Besten.

Blick‘ zurück, so stelle fest, es war gut.

*************************************

Ich wünsche Ihnen für jeden Tag einen tieferen

Sinn in ihrem Warten, eine Spannung auf

Freude und Erfolg!

Vom Warten in der Adventszeit

Copyright Kerstin Paar

Autorin: Kerstin
Website: Sonnenfernweh

Ich bin naturverliebt, kreativ, bunt-zitronig und lache täglich mindestens einmal. Das trainiert herzhaft die Bauchmuskeln, die Gehirnwindungen und erfreut die Gesundheit des Herzens. Beruflich bin ich leidenschaftlich im Web unterwegs, kommuniziere und kommentiere mal hier und mal da, aber immer mit einem Sinn für Positives, für das Herz und den Verstand. Du willst mehr über mich lesen? Google doch mal Kerstin Paar, dann erscheint schon gleich meine Website, die da lautet Kerstin-Paar.de - freu mich von dir zu lesen, schreib mir doch einfach mal ein paar Zeilen. Bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.