Nähe, oder doch weit weg?

Nähe, oder doch weit weg?

Nähe ist sehr angenehm. Jemanden oder etwas nahe spüren oder nah dran sein läßt Gänsehaut entstehen.

Sich selbst nah sein ist die wahre Nähe. Niemand anders kann so nahe sein, als man sich selbst. Die menschliche Haut ist die äußere Grenze. Doch da gibt es noch etwas!

Näher können Gefühle und Emotionen einen „treffen“. Besonders feinfühlige Menschen empfinden intensiv Stimmungen, Vorahnungen oder einfach all das was jetzt in dem Moment geschieht.

nah dran

 

Liebe, Angst, Wut, Ärger, Freude, Zorn, … all das kann einen innerlich treffen. Ein schmerzliches Gefühl wird nur dann als solches wahrgenommen, wenn es bereits in einer „Schublade“ gelandet ist und bewertet wurde. Doch Schmerzen wünscht sich keiner und ich wünsche dies auch niemandem. Eines kann man mit diesen Gefühlen tun, sie liebevoll annehmen. Klingt kurios, aber genau das hilft. Tiefe innere Wunden und Verletzungen schaden der Gesundheit und der Seele. Die „Medizin“ für diese Schmerzen: schau hin, was der Auslöser war und nimm dieses „Etwas“ in die Hand. Ja, versuch es mal. Deine Hand kann als Schale all das aufnehmen, was einem weh tut.

Um dir selbst und anderen zu verzeihen hilft dir folgendes, führe deine Hand auf dein Herz. Schließe die Augen und verweile in dem Moment. Atme ruhig ein und aus. Spürst du eine innere Ruhe einkehren? Jetzt hast du dir selbst ein großes Geschenk gemacht. Du hast deine inneren Widerstände als Freunde gewonnen und angenommen.

@Kerstin Paar

 

 

 

Autorin: Kerstin
Website: Sonnenfernweh

Ich bin naturverliebt, kreativ, bunt-zitronig und lache täglich mindestens einmal. Das trainiert herzhaft die Bauchmuskeln, die Gehirnwindungen und erfreut die Gesundheit des Herzens. Beruflich bin ich leidenschaftlich im Web unterwegs, kommuniziere und kommentiere mal hier und mal da, aber immer mit einem Sinn für Positives, für das Herz und den Verstand. Du willst mehr über mich lesen? Google doch mal Kerstin Paar, dann erscheint schon gleich meine Website, die da lautet Kerstin-Paar.de - freu mich von dir zu lesen, schreib mir doch einfach mal ein paar Zeilen. Bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.