Haus Werdenfels im Labertal

Haus Werdenfels am Labertalradweg

Im Haus Werdenfels im Labertal finden Exerzitien statt für Menschen in geistlichen Berufen. Aber auch für Jugendgruppen, Schülergruppen oder Spirituelle auf Suche. Ansonsten bietet es auch Einzelreisenden eine gute Unterkunft. Wer die Nähe zur Domstadt Regensburg, die vielen Sehenswürdigkeiten und die ruhige landschaftlich reizvolle Natur und Stille schätzt. Regensburg liegt etwa 14 km von Nittendorf/Undorf und Haus Werdenfels entfernt.Haus Werdenfels im Labertal

Am Labertalradweg gelegen: Haus Werdenfels

Das Haus Werdenfels bei Nittendorf am Labertalradweg ist in Besitz der Diözese Regensburg und wird vom Orden der Mallersdorfer Schwestern geleitet.

Exerzitienhaus Werdenfels am Labertalradweg
Rückgebäude Haus Werdenfels bei Nittendorf

Meine Erinnerung an damals war verblasst. Auch als ich über Kindheits- oder Jugenderinnerungen schrieb, kam diese Erinnerung nicht. Obwohl der damalige Aufenthalt im Prinzip angenehm gewesen sein musste. Es sind mindestens 24 Jahre vergangen. Als ich mit einer Jugendgruppe der Realschule Niedermünster aus Regensburg oder der Gemeinschaft Christlichen Lebens (kurz GCL) im Haus Werdenfels ein Wochenende oder ein paar Tage verbrachte.

Marienkapelle im Labertal - Haus Werdenfels
Marienkapelle nähe Haus Werdenfels im reizvollen Labertal

Obwohl ich ein sehr gutes Erinnerungsgedächtnis oder Orientierungsvermögen habe, fehlt mir dazu tatsächlich Einiges.

Erst neulich hatte ich in der Nähe einen Termin und fuhr im Anschluss die Landstraße entlang durch das sehr idyllisch gelegene Labertal. Entlang dem bekannten Labertalradweg von Regensburg nach Neumarkt.

Vor dem kleinen Ort Eichhofen in Fahrtrichtung Regensburg zweigt eine kleine Einliegerstraße ab (übrigens sehr bekannt ist der Ort Eichhofen für ein gutes Bier, das Eichhofener Pils, so erzählten mir Bekannte, dass es ihnen sehr wohl mundet, ich kann dazu keinen Erfahrungsbericht abgeben). Dort hatte ich geparkt und bin im stillen Tal hindurch spaziert. Es war keine lange Wanderung, doch es waren unvergessliche Momente, Gedanken kamen und gingen, wie die Wolken am Himmel.

Vorbei am Weizenfeld mit rotem Mohn am Feldrand ging auch eine Frau mit ihrem Golden Retriever Gassi. Irgendwann überholte mich die Fellnase. Labertalradweg

Um ein paar Ecken lag auch schon das Haus Werdenfels vor mit. Den steilen Weg hinauf zur Pforte ging es an kleinen fein bepflanzten Rosenbeeten vorbei. Die Blumenknospen sahen bezaubernd in der abendlichen Sonne aus.

An der Laber unterwegs
Im Haus Werdenfels am Empfang

Nach der kurzen Stippvisite machte ich mich auf den Rückweg und nahm erst da am unteren Parkplatz das sehenswerte Labyrinth wahr.

Labyrinth bei Haus Werdenfels
Labyrinth am Labertalradweg des Hauses Werdenfels gelegen

 

Als Reisebloggerin berichte ich freiberuflich von Radtouren aus der Lüneburger Heide, meiner Wahlheimat Amelinghausen und Lüneburg, sowie deutschlandweit. Fahre mit dem Fahrrad und reise umweltfreundlich. Mit Social-Media-Beratung, der Umsetzung von Marketingstrategien für Tourismusregionen, sowie für Selbstständige und Solopreneure unterstütze ich Menschen in unterschiedlichen Branchen. Mit einem eigenen Blog bauen Gründerinnen, Freiberufler und touristische Regionen sich ihre eigene Marke auf und stärken die Vertrauensbildung. Das Blog ist mit der Website ein wesentlicher Pfeiler im Marketing. Mehr zum Bloggen | Social Media | Webdesign lesen.
Beitrag erstellt 337

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Diese Website nutzt Cookies zur optimierten Darstellung. Durch eine weitere Nutzung stimmt man dem zu. Weitere Details unter Datenschutz. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen