radtour zur schwindequelle bei Schwindebeck

Amelinghausen: Radtour zur Schwindequelle

Die Schwindequelle ist die zweitgrößte Quelle in Niedersachsen. Sie ist eisenhaltig, und das sieht man an den Verfärbungen im Wasser und am Quellboden.

Schwindequelle – mit Rad von Amelinghausen nach Schwindebeck

 

amelinghausen im herbst
die Ev.-luth. Hippolitkirche im Ortszentrum Amelinghausen

Zuerst ging es mit Fahrrad von Amelinghausen nach Soderstorf und am Mühlenhof Wohlenbüttel vorbei. Bis Soderstorf sind es rund 5 km.

Vor dem Ortseingang liegt linkerhand ein prähistorisches Gräberfeld inmitten eines kleineren Heidefeldes. Das Grab lohnt zu besuchen, auch Kinder haben daran Freude.

Unterwegs sieht man kleine Holzhäuschen für den Verkauf von Heidekartoffeln. In Selbstbedienung nimmt man nach Bezahlung seine gewünschte Ware. Neben Heidekartoffeln bieten viele Landwirte auch Honig, Marmelade oder handgefertigte Ware an.

 

radtour zur schwindequelle

 

Weiter radelte ich ins nächste Heidedorf, Schwindebeck, das rund 4 Kilometer entfernt lag.

Radtour zur Schwindequelle

Nach dem Ortsschild Schwindebeck zweigt rechts die Straße zur Schwindequelle ab.

An einem kleinen vorbei, das Café zur Schwindequelle, erreicht man nach etwa 200 m einen kleinen Parkplatz und Schautafeln mit Wanderhinweisen. Hier ist der Einstieg zu einem kleinen Fußweg von ein paar Minuten zur Schwindebachquelle.

 

radtour zur schwindequelle bei Schwindebeck

 

Sofort fiel die besondere Farbe auf. Eher ockerfarben sah das Flussbett aus. An einigen Stellen sprudelt es aus dem Flussbett und dem Wasserbecken.

Wissenswertes zur Schwindebachquelle

Das eisenhaltige und sauerstoffarme Wasser ist bei konstant 9° Grad erfrischend kühl. Die Schwindequelle steht seit 1936 unter Naturschutz. Eine Fläche von 30 qm zählt die Schwindebachquelle und ist somit die zweitgrößte Quelle des Landes Niedersachsen.

 

eisenhaltige Quelle niedersachsen schwindebeck
eisenhaltige Quelle bei Schwindebeck (Niedersachsen)

GPS-Daten ansehen bei Komoot

Für die genauen Wegkoordinaten kannst du die Tour dir auf Komoot ansehen.

 

Anfang 2019 radelte ich zur Schwindequelle und machte von der Tour ein kleines Video. Wenn Du magst, klick auf den Link und Du kommst direkt zu YouTube.

 

Nach der Besichtigung schwang ich mich wieder aufs Fahrrad und fuhr zurück.

Es war eine angenehme und schöne Radtour, abseits von befahrenen Straßen und am Radweg entlang. Die Wegstrecke zur Schwindebachquelle betrug ab Amelinghausen etwa 8-9 km einfache Weglänge.

Bald einmal wieder, und dann mit Ziel: die Schwindebecker Heide.

 

 

Als Radreisebloggerin berichte ich freiberuflich von Radtouren aus Niedersachsen und deutschlandweit. Fahre mit dem Fahrrad und reise umweltfreundlich. Mit Blog- und Social-Media-Beratung, der Umsetzung von Marketingstrategien für Leistungsträger, unterstütze ich Menschen im Online Marketing. Mit einem eigenen Blog bauen Gründerinnen, Freiberufler und touristische Regionen sich Reichweite und Markenbekanntheit auf und stärken die Vertrauensbildung. Das Blog ist mit der Website ein wesentlicher Pfeiler im Marketing. Mehr zum Blog- und Social-Media-Marketing | Webdesign lesen.
Beitrag erstellt 256

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.