Hoffest bei Grätsch’s Gasthaus Amelinghausen

Hoffest bei Grätsch’s Gasthaus Amelinghausen

Am ersten Juli-Wochenende war in der Gemeinde Amelinghausen ein großes Hoffest von Grätsch’s Gasthaus Niedersachsen. Hunderte von Zuschauern strömten am Nachmittag über den Hof, bestaunten die Handwerkskunst des Schmiedemeisters, kosteten die angebotenen Schmankerl aus der Küche des Küchenmeisters Ulli Grätsch und fanden große Freude an den Postkutschenfahrten durch den Ort.

Am Hoffest von Grätsch’s Gasthaus Niedersachsen

Leider hatte ich diese Hauptattraktion nicht mehr gesehen, denn das Hoffest war zeitgleich mit dem Schützenfest in Oldendorf / Luhe, zu dem ich erst hin ging.

Die Schmiede Meyer & Meyer war zusammen mit Finanzcoachingagentur Fernconcepts ebenfalls vor Ort und zeigte aktiv den Interessierten aus dem Schmiedehandwerk einzelne Exemplare.

Neben Hufeisenwerfen, Dosenwerfen, einem Luftballonwettbewerb, einem Flips-Spielmobil und natürlich den Postkutschenfahrten durch Amelinghausen, war Feines und Schmackhaftes für das leibliche Wohl in vorzüglicher Qualität vorhanden.

Besonders angetan waren die Kleinen und Großen von riesigen Seifenblasen, die abends am Spielmobil noch gezaubert wurden.

Kinderspielmobil beim Hoffest von Grätsch's Gasthaus

Für die musikalische Umrahmung war bestens gesorgt.

Das Wetter spielte an diesem Tag zum Glück dennoch sehr gut mit, trotz zweier kurzer Schauer scheinte die Sonne vom strahlend blauen Himmel über Amelinghausen.

Autorin: Kerstin
Website: Sonnenfernweh

Ich bin naturverliebt, kreativ, bunt-zitronig und lache täglich mindestens einmal. Das trainiert herzhaft die Bauchmuskeln, die Gehirnwindungen und erfreut die Gesundheit des Herzens.

Beruflich bin ich leidenschaftlich im Web unterwegs, kommuniziere und kommentiere mal hier und mal da, aber immer mit einem Sinn für Positives, für das Herz und den Verstand.

Du willst mehr über mich lesen? Google doch mal Kerstin Paar, dann erscheint schon gleich meine Website, die da lautet Kerstin-Paar.de – freu mich von dir zu lesen, schreib mir doch einfach mal ein paar Zeilen. Bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.