Heidekönigin Marie-Louisa beim Festumzug

Festumzug Heideblütenfest 2016

Nach der Krönung der Heidekönigin Marie-Louisa Sebastian am Kronsberg, starteten alle Besucher ihren Rückweg in den Innenort zum Festumzug der Motivwagen, Aktionswagen und Vereine.

Wer trägt den Schuh in diesem Jahr?

So lautete das Motto des Motivwagen der Ehemaligen Heideköniginnnen.

großer Schuh war das Motiv der ehemaligen Heideköniginnen

Großer Festumzug durch Amelinghausen

Der Festumzug startete in der Wohlenbütteler Straße. Alle Motivwagen und Aktionswagen standen zur ersten Begutachtung im Eichenweg. Die Jury konnte einen ersten Eindruck gewinnen. Es waren zwei Aktionswagen und acht Motivwagen am Start und wurden von verschiedenen Organisationen, Vereinen und Gruppen über eine Woche lang gebaut, teils bis spät in die Nacht. Zusätzlich zwei Kinderwagen, einen Sonderpreis für Kostüme und der Wagen von RegioKult Amelinghausen.

Angeführt wurde der Festumzug vom Wagen der Heidekönigin Marie-Louisa und ihrem Hofstaat.

Heidekönigin am Festumzug auf geschmücktem Festwagen

Als nächstes folgten die Ehrengäste aus der Politik und vom Heideblütenfest Amelinghausen e. V.

Politiker und Heideblütenfestverein

Zahlreich aufwendig geschmückte Festwagen folgten und wurden von Vertretern der Samtgemeinde und des Heideblütenfest-Vereines anmoderiert.

Die Landfrauen Amelinghausen zielten mit ihrem Wagen genau in die Mitte.

Der Männerchor gestaltete einen hübschen Strandkorb mit allerlei Utensilien für einen angenehmen Strandurlaub.

Vertreter der Musik, der Männerchor Amelinghausen, war während der Heideblütenfestwoche an vielen Veranstaltungen präsent.

Sogar während des Umzuges gab der Männerchor stimmlich und musikalisch sein Bestes.

Die Burschen des Faslamverein Raven / Rolfsen feierten ihre eigene Party.

Der Schützenverein Oldendorf / Luhe mit der Schützenkönigin Andrea Lüddens und dem Schützenkönig Carsten Stelter.

Nun folgten die ehemaligen Heideköniginnen mit ihrem High Heel und Kinder-Bollerwagen.

Als der Schuh noch in der Eichenstraße stand.

Mit Taube verziert …

Die Wagenschmiede präsentierte ein „Schwimmbad“ – sehr gelungen und originell!

Der Wagen von RegioKult Amelinghausen.

Mit der Gattin Frau Völker des Samtgemeindebürgermeisters Helmut Völker.

Die „Ehemaligen“ am eigenen Motivwagen. Auch hier spielt die Heidekrone immer eine wichtige Rolle.

Nach dem Festumzug blieben die Motivwagen nähe Feuerwehrhaus stehen zur weiteren Begutachtung. Anschließend positionierte man sie im Innenort an markanten Stellen für eine weitere Woche.

Festwagen-Prämierung im Gasthaus Schenck

Abends um 20 Uhr erfolgte die Prämierung der Festwagen im Saal des Gasthaus Schenck.

Die Heidekönigin Marie-Louisa bei ihrem ersten offiziellen Auftritt, nachdem sie von Hans-Jürgen Pyritz feierlich in den Festsaal geführt wurde.

Der Eröffnungstanz des Abends leitete die Heidekönigin mit dem 1. Vorsitzenden des Heideblütenfest Amelinghausen e. V. ein.

Die Bekanntgabe der Festwagen erfolgte durch Ingo Schönheit. Gemeinsam mit Dorothee Rörup und Christian Kremer waren sie für die Prämierung der Festwagen zuständig.

Kinderwagen
Platz 1 Pokemon
Platz 2 Schneemann

Aktionswagen
Platz 1 Schwimmbad
Platz 2 RegioKult Amelinghausen

Platz 3 Gruppe Raven/Rolfsen

Motivwagen
Platz 1 Schildkröte
Platz 2 High Heels
Platz 3 Schmetterling
Platz 4 Herz
Platz 5 Strandkorb
Platz 6 Zielscheibe
Platz 7 großes Pokemon
Platz 8 Fotokamera

Sonderpreis Kostüme Gruppe Herz (Platz 4 Motivwagen)

Nach der Prämierung klang der Abend gemütlich im Gasthaus Schenck aus. Und die 67. Heideblütenfestwoche ging mit unvergesslichen Eindrücken zu Ende. Die 68. Heideblütenfestwoche findet vom 12. bis 20. August 2017 statt.

Als Reisebloggerin berichte ich freiberuflich von Radtouren aus der Lüneburger Heide, meiner Wahlheimat Amelinghausen und Lüneburg, sowie deutschlandweit. Fahre mit dem Fahrrad und reise umweltfreundlich. Mit Social-Media-Beratung, der Umsetzung von Marketingstrategien für Tourismusregionen, sowie für Selbstständige und Solopreneure unterstütze ich Menschen in unterschiedlichen Branchen. Mit einem eigenen Blog bauen Gründerinnen, Freiberufler und touristische Regionen sich ihre eigene Marke auf und stärken die Vertrauensbildung. Das Blog ist mit der Website ein wesentlicher Pfeiler im Marketing. Mehr zum Bloggen | Social Media | Webdesign lesen.
Beitrag erstellt 337

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Diese Website nutzt Cookies zur optimierten Darstellung. Durch eine weitere Nutzung stimmt man dem zu. Weitere Details unter Datenschutz. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen