Märchenwanderweg Der Trickser nahe Jesteburg

Märchenwanderweg Der Trickser nahe Jesteburg

Nach einem Ausflug zur Kunststätte Bossard bietet sich die kleine Wanderung auf dem Märchenwanderweg nahe Jesteburg (Lohof) an. Einen gelungenen Abschluss findet man im angrenzenden Hof-Café am Lohof-Speicher der Samtgemeinde Jesteburg.

Am Märchen-Wanderweg unterwegs durch märchenhaften Wald

Empfehlenswert ist, vor der Wanderung das Märchenbuch zu kaufen und zu lesen.

Die Geschichte handelt von einem Unglück in einem Dorf. Dies führte zu einem großen Streit. Jeweils ein Vertreter der Elfen, Zwergen und Kobolde machten sich auf in ein Abenteuer, um zu einem neuen verloren gegangenen Gegenstand zu kommen.

Was dabei alles getan werden muss, könnt ihr auf dem Märchenwanderweg auf einer Länge von 3,2 km mitverfolgen.

Vorab kann über die Website der Jesteburg Touristik ein klein wenig mehr erfahren werden zum Unglück und wo die Bücher käuflich erworben werden können.

Märchenwanderweg Lohof, Jesteburg

Der Märchenwanderweg führt malerisch durch märchenhaften Mischwald, mit Moosen, Farnen, wo sich Feen und Elfchen zauberhaft begegnen

Im Wald versteckten sich überdimensional hohe Pilzköpfe, verwunschen lugten sie an vielen Ecken aus dem Boden heraus.

Plötzlich begegnete einem am Wegesrand ein riesengroßer Frosch …

Märchen, Lohof, Jesteburg, Hof-Cafe

Das Einhorn spielte eine wichtige Rolle ….

Einhorn im Wald

Plötzlich sah man in einer Mulde ein weißes Einhorn stehen – mitten im Wald (nahe Lohof bei Jesteburg)

Rechts am Wegesrand lagen einzigartig große dicke Baumstämme, sie glänzten fast goldig in der Abendsonne, so schön, um unbedingt fotografiert zu werden.

Baumstämme, Wald, Märchen

Tja, und das Eichhörnchen ließ einen besonderen Zaubertrank hinabfließen, der dem Glück der Drei dienlich war.

Eichhörnchen Märchenwanderweg

Eine weitere Station am Märchenwanderweg zeigte das Eichhörnchen auf einem starken Ast sitzend

Wald, Überraschungen am Märchenwanderweg

Es lohnt am Märchen Wanderweg den Blick nach oben – zum einen hängen gesuchte Gegenstände herunter und zum anderen verzauberte blauer Himmel mit Sonnenschein und weißen Wolken

Nach der Wanderung lockte das Café für eine Rast. Es war eine so angenehm ruhige Atmosphäre und die Besitzerin kümmerte sich sehr liebevoll um ihre Gäste. Wirklich ein Erlebnis, den Märchen Wanderweg mit einem Café-Besuch abzuschließen.

Hof-Café am Lohofer-Speicher nahe Jesteburg

Hofcafé am Märchenwanderweg Lohof

Hof-Café im Lohofer-Speicher – am Märchen-Weg

Fazit: 

Der Weg ist sehr gut ausgeschildert mit dem „Zauberstab-Schild“. Die Figuren wurden liebevoll gestaltet, kindgerecht angebrachte Schilder, gepflegter Wanderweg, der sicher regelmäßig abgegangen wird und von Unrat befreit.

Anreise:

über das Navigationsgerät fanden wir den Märchen-Weg unter folgender Adresse: Lohof 1, 21266 Jesteburg

Öffnungszeiten des Hof-Cafés:

donnerstags bis samstags ab 13.00 Uhr
sonntags ab 11.30 Uhr

Unter Telefon 04183-77 48 975 oder 0170 – 340 34 51 am besten aktuelle Öffnungszeiten erfragen, gegebenenfalls gleich vorab reservieren.

Wer kennt den Weg und ist ihn schon gegangen?

Autorin: Kerstin
Website: Sonnenfernweh

Ich bin naturverliebt, kreativ, bunt-zitronig und lache täglich mindestens einmal. Das trainiert herzhaft die Bauchmuskeln, die Gehirnwindungen und erfreut die Gesundheit des Herzens. Beruflich bin ich leidenschaftlich im Web unterwegs, kommuniziere und kommentiere mal hier und mal da, aber immer mit einem Sinn für Positives, für das Herz und den Verstand. Du willst mehr über mich lesen? Google doch mal Kerstin Paar, dann erscheint schon gleich meine Website, die da lautet Kerstin-Paar.de - freu mich von dir zu lesen, schreib mir doch einfach mal ein paar Zeilen. Bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.