lüneburger weihnachtsmärkte

Weihnachtsstadt Lüneburg 2020 – rücksichtsvoll Gassenzauber erleben

Die Weihnachtsstadt Lüneburg verzaubert im Jahr 2020 die Bürger:innen und Besucher mit neuen Highlights.

In diesem Beitrag erfährst du, was es Neues in der Weihnachtsstadt gibt und einen Rückblick auf das Jahr 2019, als damals an vielen Ecken es duftete, glitzerte und klingelte.

Kreative Köpfe denken neu

Doch bevor ich starte, erlaube mir ein Wort zu unserer „neuen Zeit 2020“. Auch mir geht es so, dass ich zum einen sage, ich vermeide jeden Kontakt und kann es mir im Homeoffice am Lande richtig gemütlich machen. Dabei reduziere ich alle nicht notwendigen Kontakte und vermeide das Risiko der Übertragung von Aerosolen.

Andererseits können Geschäftsinhaber, Betriebe oder Kreative sich nicht ins Homeoffice zurückziehen. Ihr Geschäft lebt von und mit den Menschen. Und wie wir alle wissen, ganz besonders in der Vorweihnachtszeit.

Der Schausteller, die Schmuckverkäuferin oder der Weihnachtsbäcker, sie alle und noch viele mehr, brauchen eine Gesellschaft, die ihnen den Rücken stärkt. Solidarisch zusammensteht. Und so können wir gemeinsam eine schwierige Zeit überstehen.

Damit meine ich, mit Abstand oder mit einem Termin in einem Geschäft einkaufen. Vielleicht überlegen, ob man statt dem Onlinehandel einen lokalen Geschäftsmann mit einem Auftrag glücklich machen kann. Wo es möglich ist, auf unnötige Autofahrten verzichten, dafür einfach mal auf’s Fahrrad schwingen.

Lüneburg – Giebel im Licht

Besonders in der Adventszeit verbinde ich gerne eine Radtour in die weihnachtlich geschmückte Giebelstadt und spaziere mit Schnutenpulli durch die beleuchteten Gassen oder wandere für einen tollen Ausblick auf den Kalkberg. Fotospaziergänge durch das leuchtende Lüneburg lohnen sich zu jeder Jahreszeit, ganz besonders in der stillen Zeit.

Lichtillumination der Lüneburger Geschichte

Wenn du vor dem Glockenhaus zur blauen Stunde stehst und genau hinhörst, kannst du Hufgetrappel hören, einen Ochsenkarren am Gemäuer erkennen und tanzende Schneeflocken. Die Lüneburger Geschichte erlebst du hautnah an den Fassaden.

An den „Lichtschauplätzen“ am Glockenhaus, der St. Johanniskirche, der St. Nicolaikirche, aber auch am Rathaus, der St. Michaeliskirche und der Brausebrücke im Wasserviertel verzaubern die Farbspiele die Sehenswürdigkeiten mystisch.

Die Illuminationen beginnen am 25. November 2020 und enden am 27. Dezember 2020.

Historisch gekleidete Nachtwächter

In Gewändern gekleidet rufen die Nachtwächter zur vollen Stunde am Glockenhaus, der St. Nicolai-, sowie der St. Johanniskirche. Zudem erzählen sie dir auf Wunsch spannende Geschichten. Wer an den vier Adventssamstagen zwischen 16 und 18 Uhr einem Nachtwächter begegnen will, der hat – mit Abstand und Schnutenpulli – in der Weihnachtsstadt Lüneburg die Gelegenheit.

Weihnachtsbäume schmücken

Eine Weihnachtsstadt sieht nur mit geschmückten Tannenbäumen schön aus. Dafür stellt die Salz- und Hansestadt Lüneburg 200 Tannenbäume in der Innenstadt auf.

Kindergärten, Familien oder Schulen können einen Tannenbaum schmücken. Am besten verwendet man wasserfestes Material. Wer Lust hat, einen Baum zu schmücken, der wendet sich an den Citymanager Mathias Schneider (per E-Mail an mathias.schneider@lueneburg.info). Wer weiß, vielleicht wird sogar dein geschmückter Tannenbaum am Ende der Aktion mit einem Preis prämiert. Weitere Infos erhältst du bei Mathias Schneider.

Wo findest du die Tannenbäume? In der Bäckerstraße, Grapengießerstraße, Am Berge, Rote Straße und Heiligengeiststraße.

Adventskalender im Schaufenster

Die Salzstadt Lüneburg ist reich an historischen und wirklich sehenswerten Gebäuden. Dazwischen gesellen sich – wie in jeder Stadt – ein paar leerstehende Schaufenster. Aber in der Weihnachtsstadt Lüneburg locken genau diese Schaufenster den abstandsfreudigen Besucher an. Denn hinter 24 Schaufenster verbergen sich Geschenkgutscheine, Konzert- und Kinokarten, oder sogar ein Hauptgewinn, ein Fahrrad!

Wie läuft das ab? Punkt 10 Uhr öffnet vom 1. bis 24. Dezember 2020 ein Fenster mit dem Preis, dem Namen des Spenders und einem QR-Code. Über den QR-Code kannst du teilnehmen. Oder alternativ holst du dir in der Tourist-Info am Rathaus ein Formular und füllst dieses aus. Bis 31. Dezember 2020 hast du Zeit teilzunehmen. Im Januar 2021 findet die Verlosung statt.

Märchenmeile

Ich verrate dir nun ein kleines Geheimnis von mir: Ich liebe Märchen und ganz besonders auf Plattdeutsch! Der Dialekt hört sich für mich so gemütlich an und mit einem verschmitzten Augenzwinkern. Manches verstehe ich, und manches nicht. Aber im Zusammenhang reime ich mir den Rest dann dazu :-)

Daher werde ich einmal in der Vorweihnachtszeit vor den 12 Märchenbuden stehen und dem tapferen Schneiderlein oder dem Froschkönig lauschen. Wer weiß, vielleicht bringt der Froschkönig mir für das nächste Jahr Glück und ist mir wohl gesonnen :-)

Einen Plan mit allen Märchenbuden erhältst du in der Tourist-Info oder auch in Kürze hier verlinkt. Aktuell arbeiten die eifrigen Weihnachtswichtel der Lüneburg Marketing GmbH noch daran. Denn auch hier gibt es eine neue Route.

Online-Adventsbasteln

„Kinder, bastelt online eifrig mit!“

Ich bastelte in meiner Kindheit sehr kreativ :-) Für alles fand ich Verwendung.

Sicher kennst du auch ein Kind, das gerne zu Schere und Kleber greift. Statt dem traditionellen Adventsbasteln im Heinrich-Heine-Haus können in diesem Jahr noch viel mehr Kinder beim Online-Adventsbasteln mitmachen.

Wie es abläuft und startet, erfährst du auch hier in Kürze oder schau öfters mal auf der -> Website der Weihnachtsstadt Lüneburg vorbei.

Mein persönliches Highlight

Ein ganz besonderer Anblick ist jedes Jahr der Wichernkranz hoch oben auf dem Wasserturm. Und mit einer SMS leuchtet eine Kerze für eine jährlich wechselnde Spendenaktion. In diesem Jahr 2020 ist dies der „Gute Nachbar“. Mit einer Spende unterstützt man Kinder, Familien und junge Menschen. Mehr erfährst du unter Punkt 3 in der folgenden Fotoshow.

 

Blick zurück ins Jahr 2019

Damals spazierte ich zur blauen Stunde durch das Wasserviertel, an den vielen Sehenswürdigkeiten vorbei und staunte über die beleuchteten Giebel.

In der Foto-Rückschau siehst du diese Highlights

  1. Historisches Wasserviertel zur blauen Stunde
  2. Heimeliger Weihnachtsmarkt unter dem mächtigen Kirchturm von St. Johannis
  3. Lichterkranz auf dem Wasserturm
  4. Farbspiel und Beleuchtung am historischen Rathaus
  5. Historischer Markt an St. Michaelis
  6. Romantischer Hinterhof der Gastwirtschaft To Huus
  7. Das Weihnachtsdorf zu seinen Anfängen 2017

1. Weihnachtsstimmung am alten Kran

Das Wasserviertel und der Stint liegen in direkter Lage zum Dormero Hotel Bergström. Sie sind Außenschauplätze der Tele-Novela Rote Rosen.

Schon 2017 entdeckte ich den romantischen kleinen Markt mit Holzhütten und einer fantastischen Kulisse auf die Stadthäuser der anderen Hafenseite.

-> Ort: Der alte Kran in Google Maps.

 

Lüneburger Weihnachtsmarkt alter Kran
am Stint – am alten Kran
lüneburger weihnachtsmärkte
das Wasserviertel im Herzen der historischen Salzstadt Lüneburg – vorne rechts am Ewer (Kahn) zeigte man alte Fotografien auf das Segel projiziert

abendstimmung advent lueneburg

 

alter kran wasserviertel lueneburg
der alte Kran im Wasserviertel Lüneburg
alter kran weihnachtsmarkt
stimmungsvolle Stände unter Lichterzauber am alten Kran

2. Damals an der St. Johannis Kirche

Unter dem mächtigen Kirchturm von St. Johannis gruppierten sich Holzhütten aus denen es verführerisch nach Glühwein duftete. Sanfte Weihnachtsmusik spielte im Hintergrund, Kinderaugen glänzten beim Blick auf süße Mandeln und die Nasenspitzen waren leicht gerötet, weil der Duft von Heißgetränken und herzhaften Schmankerln tief in die Nase zog.

-> Ort: Die St. Johannis Kirche in Google Maps.

 

weihnachtsstadt lueneburg

 

Johanniskirche

 

3. Wasserturm Lüneburg

Am Wasserturm öffnete kein Weihnachtsmarkt die Türen, dafür genießt man täglich einen schönen Ausblick von 56 m Höhe auf die Lichter der Weihnachtsstadt.

Das Highlight am Wasserturm ist in der Vorweihnachtszeit der Wichernkranz. Der Wichernkranz verbindet Kerzenleuchten. Diese bringt man zum Leuchten über eine Spende für das Projekt „Guter Nachbar“ – ein Aktionshilfeprojekt für Kinder, Jugendliche und Familien.

Mit einem Anruf oder per SMS bringen Besucher den Wichernkranz zum Leuchten.

 

Wie spendet man? 

Von 29. November 2020 bis 6. Januar 2021 leuchten die Kerzen täglich von 6 bis 9 Uhr und 16 bis 24 Uhr. An Freitagen und Samstagen bis 1 Uhr.

Mit einer SMS an 32222 und dem Wort „Licht“ oder per Anruf aus dem Festnetz an die Nummer 09003 9424376 entstehen die Kosten von 1,99 € (aus dem Mobilfunk entstehen je nach Netzbetreiber höhere Kosten).

Davon fließen als Spende 1,27 € pro SMS oder 1,63 € pro Anruf aus dem Festnetz an das Aktionsprojekt Guter Nachbar.

Darüber hinaus kann jederzeit von überall für das Projekt gespendet werden. -> Mehr zu Guter Nachbar.

-> Öffnungszeiten: täglich geöffnet von 10 – 18 Uhr

-> Ort: Der Wasserturm Lüneburg in Google Maps.

 

Wasserturm Lüneburg

 

4. Rathaus Lüneburg in Weihnachtsbeleuchtung

Vor dem historischen Rathaus lag in der Vorweihnachtszeit eine stimmungsvolle Atmosphäre. Kinder fuhren auf der Bimmelbahn, die Großen hielten wärmend einen Glühweinbecher in Händen oder schnupperten an Zimt und Duftkerzen. Wie schon in den Jahren zuvor erleuchtet die Rathausfassade in einem stimmungsvollen Wechsel aus Farbtönen.

-> Ort: Das Rathaus Lüneburg in Google Maps.

 

rathaus lüneburg weihnachtsbeleuchtung

 

5. St. Michaelis historischer Weihnachtsmarkt

Anfang Dezember 2019 fand an der St. Michaeliskirche der historische Weihnachtsmarkt statt. Wer einmal sehen wollte, was man vor 500 Jahren auf dem Markt anbot, der durfte den Markt nicht versäumen und packte die Fotokamera ein. Denn echte Lüneburger*innen kleiden sich in historische Gewänder.

Faszinierend sah die Lichtinszenierung an der St. Michaeliskirche aus.

-> Ort: St. Michaelis in Google Maps.

Ein Spaziergang lohnte auch zur Kirche St. Nicolai, denn auch dort strahlte spätnachmittags das Kirchengebäude in warmen Farbtönen.

6. Heimeliger Weihnachtsmarkt in der Schröderstraße

Der Weihnachtsmarkt im Hinterhof an der Schröderstraße war bei Jung und Alt beliebt. Die Weihnachtsmusik drang leise ans Ohr schon unter dem Lichterhimmel im Durchgang. Durch diesen durfte jeder gehen, der Glühwein und Bratwurst liebt. Und viele weitere Leckereien.

-> Ort: Die Gastwirtschaft To Huus in Google Maps.

 

weihnachtsmarkt schröderstrasse

 

7. Lüneburger Winterhof zur Krone

Das Weihnachtsdorf am Brauereigelände Krone öffnete erstmalig in 2017. Damals radelte ich Ende November zu einem Besuch hin. Sogar eine bayerische Holzhütte stand auf dem Freigelände und sorgte gleich für heimatliche Gefühle. Erinnerungen an Süddeutschland, wo ich bis Ende 2015 wohnte.

-> Ort: Das Lüneburger Winterhof zur Krone in Google Maps.

 

Weihnachtsdorf in der Heiliggeiststraße Lüneburg

 

Adventsmärkte 2019 in der Lüneburger Heide

-> Der Rehrhofer Adventsmarkt fand am ersten Adventswochenende statt und am 2. Advent die Weihnachtsmühle in Soderstorf. Am 3. Adventswochenende öffnete Gut Thansen zum Weihnachtsmarkt. Im Jahr 2020 finden diese voraussichtlich nicht statt.

 

Fotospaziergänge in Lüneburg

Anregungen für fotogene Plätze in Lüneburg -> Fotospaziergang durch sehenswerte Gassen und Plätze

 

Meine Bitte an Alle: Halten wir uns gemeinsam an die AHA-Bestimmungen, dann meistern wir auch die bevorstehende Zeit. Danke!

 

(Infos / Öffnungszeiten unter Vorbehalt möglicher Änderungen – Stand Infos November 2020, erstmalig erschien der Beitrag im Dezember 2017)

 

Als Radreisebloggerin berichte ich freiberuflich von Radtouren aus Niedersachsen und deutschlandweit. Fahre mit dem Fahrrad und reise umweltfreundlich. Mit Blog- und Social-Media-Beratung, der Umsetzung von Marketingstrategien für Leistungsträger, unterstütze ich Menschen im Online Marketing. Mit einem eigenen Blog bauen Gründerinnen, Freiberufler und touristische Regionen sich Reichweite und Markenbekanntheit auf und stärken die Vertrauensbildung. Das Blog ist mit der Website ein wesentlicher Pfeiler im Marketing. Mehr zum Blog- und Social-Media-Marketing | Webdesign lesen.
Beitrag erstellt 258

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.