Internationales Reitsportzentrum Luhmühlen – nahe Amelinghausen

Internationales Reitsportzentrum Luhmühlen – nahe Amelinghausen

Die Turniergesellschaft Luhmühlen organisiert und führt Reitsportveranstaltungen auf internationalem Niveau durch. Zuletzt die fünfte Europameisterschaft (2011) und mehrere Deutsche Meisterschaften in Vielseitigkeitsturnieren. Luhmühlen ist weltweit bei Pferdesport-Liebhabern und Züchtern bekannt.

Das nächste Internationale Vielseitigkeitsturnier findet in Luhmühlen vom 14. bis 17. Juni 2018 statt. Die nächste Europameisterschaft 2019, und darauf freue ich mich sehr so nahe sein zu können, ist vom 28. August bis 01. September 2019. Gerade während der Heideblütenzeit.

Von Amelinghausen nach Luhmühlen

Etwa zehn Fahrrad-Kilometer liegt Luhmühlen von Amelinghausen entfernt. Am Ortsausgang Amelinghausen führt die Verbindungsstraße durch das drei Kilometer entfernte Oldendorf/Luhe. Nach weiteren fünf Kilometer folgt das ehemalige Heidedorf Putensen, mit dem Sieben-Höfe-Pfad. In Putensen kann man übrigens am ersten Samstag im Monat zu einem traditionellen Backtag vorbeikommen. Hat man Putensen durchgefahren führt der Weg erst noch an der linken Straßenseite am Radweg Richtung Salzhausen weiter. Auf etwa halber Strecke zweigt der Radweg rechts ab und man kommt unmittelbar nach Luhmühlen. Es ist nicht zu verfehlen, denn die Radweg-Beschilderung ist hier vorbildlich.

Die Anfahrt aus Lüneburg kommend:

Man fährt erst durch die Dörfer der Samtgemeinde Gellersen (Kirchgellersen, Westergellersen) und nach ca. 13 km rechts zum Turnierplatz Luhmühlen ab. Etwa ein Kilometer vor Luhmühlen liegt das weitläufige und landschaftlich reizvolle Turniergelände.

Luhmühlen – Turniergesellschaft, Ausbildungszentrum und Pferdezucht- /Reitverein Luhmühlen

Das Heidedorf Luhmühlen zählt zu einer der bekanntesten Reitsport- und Pferdezucht-Ansiedlung. Das außerhalb liegende Turniergelände, sowie etwa zwei Kilometer weiter, die Lehrgangs- und Pensionspferdestallungen, das Ausbildungszentrum, der Pferdezucht- und Reitverein, Reithallen, Dressur- und Springplätze in Luhmühlen, laden zum Reiten in wunderschön ländlicher Umgebung der Lüneburger Heide ein.

Bis dorthin führten mich einige Rundtouren am Feierabend oder nach einer Besorgung in Salzhausen (dazu folgen weiter unten einige Bilder).

Den Turnierplatz besuchte ich mit E-Bike am 17. Dezember 2017, ein wunderschöner sonniger Tag.

Haupteingang und Tribüne Turnierplatz Luhmühlen

Ein Stückchen weiter der Blick auf das Turniergelände. Am hinteren Ende sah ich zwei, drei Reiter auf einem kleinen Übungsparcour reiten.

Turniergelände

Als ich rechterhand die Straße weiterfuhr, blickte ich am oberen Ende des langgezogenen Geländes zurück. Erst jetzt sah ich in der Ferne, mittig im Bild, die Haupttribüne. Das war ein Augenblick voller Freude, ich stellte es mir vor, wenn über Lautsprecherdurchsagen die Gewinnerin (oder der Gewinner) durchgegeben wird, die Zuschauer applaudieren … ach, das ist im Juni sicher ein großartiges Ereignis. Und liegt so nahe an Amelinghausen.

Auf der Rückfahrt kam ich wieder der Tribüne näher und während der Aufnahme schien so herrlich die Sonne, nach langer Zeit ohne sie, war das ein sehr schöner Moment.

Am Haupteingang und dem Kassenbereich konnte ich auf den Turnierplatz blicken und zwei Fotos machen. Auch hier lag wieder „etwas“ in der Luft von „großem Jubel“. Niemand war da, aber ich „hörte“ die Freudenrufe. Es knisterte irgendwie vor lauter Aufregung …

Ich konnte das gesamte Gelände nicht umrunden. Vermutete aber, dass es wesentlich weitläufiger war, als ich sehen konnte. Denn es gibt Videos von namhaften Reitsport-Größen auf YouTube, wie Ingrid Klimke, die auch auf Luhmühlen mit Kamera ihren Ritt wunderbar filmte. Diesen möchte ich dir nicht vorenthalten. Großartige Aufnahmen, mit präzisen Angaben zum Ritt.

E-Bike am Turniergelände Luhmühlen

Auf der Weiterfahrt am Ausbildungszentrum vorbei, standen Pferde genüsslich kauend am Straßenrand. Überhaupt, wenn du durch Luhmühlen fährst kann es passieren, dass aus vielen Grundstücken es „wiehert“, weil viele Pferde hier „ansässig“ sind :-)

Pferde, Luhmühlen, nahe Pferdezucht

Blick zum Kirchturm Salzhausen.

Rund um Salzhausen mit E-Bike – zum Reitsportzentrum Luhmühlen

Einige Wochen vorher fuhr ich direkt nach Salzhausen und bog am Ortseingang rechts in die Verbindungsstraße nach Lüneburg und Luhmühlen ab. Direkt in Luhmühlen bog ich links ab zur Ausbildungsstätte und dem Pferdezucht- und Reitverein. Daran vorbei kam ich an weitläufigen Pferdekoppeln. Trotz dem damals trüben Wetter standen vereinzelt Pferde am Wegesrand. Als sie mich sahen, schnaubten sie aus. Das hört sich immer so beruhigend an, als würde jemand anders für mich tief ausatmen.

Turniergesellschaft Luhmühlen - internationales Reitsportzentrum

An der Verbindungsstraße nach Salzhausen zweigt der Rundweg „Rund um Salzhausen“ ab.

 

Gut zu wissen:

Turniergesellschaft Luhmühlen mbH
21376 Salzhausen
Web: www.tgl.luhmuehlen.de

Ausbildungszentrum und Pferdezucht- & Reitverein Luhmühlen
21376 Salzhausen
Web: www.azl.luhmuehlen.de

Ticketverkauf für das Internationale Vielseitigkeitsturnier 2018
Autorin: Kerstin
Website: Sonnenfernweh

Ich bin naturverliebt, kreativ, bunt-zitronig und lache täglich mindestens einmal. Das trainiert herzhaft die Bauchmuskeln, die Gehirnwindungen und erfreut die Gesundheit des Herzens. Beruflich bin ich leidenschaftlich im Web unterwegs, kommuniziere und kommentiere mal hier und mal da, aber immer mit einem Sinn für Positives, für das Herz und den Verstand. Du willst mehr über mich lesen? Google doch mal Kerstin Paar, dann erscheint schon gleich meine Website, die da lautet Kerstin-Paar.de - freu mich von dir zu lesen, schreib mir doch einfach mal ein paar Zeilen. Bis bald