Test: Laufschuhe zum Walken, Wandern und Radfahren

Test: Laufschuhe zum Walken, Wandern und Radfahren

Ein Wochenende unterwegs und die Fersen schmerzen bei jedem Auftreten, das kann man gar nicht haben, wenn man außer Haus ist. Von heute auf morgen passierte mir es.

Schmerzen beginnend in der rechten Ferse nach einem Spaziergang von etwa 6 km, nach und nach ging es mit der linken Ferse weiter.

Das will ich nie wieder und soll künftig unbedingt vermieden werden. Denn es ist echt eine Qual, wenn man an einem Wochenende unterwegs ist, Ausflugsziele ansteuert, um anschließend darüber zu berichten und nicht mal gut laufen kann. Zum Glück fand ich eine Lösung in einer Apotheke unterwegs mit einem Gelpflaster, das ich erst anfangs unter die rechte Ferse klebte. Am nächsten Tag beklebte ich beide Fersen damit.

Nach diesem Wochenende schrieb ich über den Messenger eine Freundin an, die Halbmarathon läuft. Sie gab mir den Tipp mit Gelsohlen der Schuhmarke Asics.

Laufschuhe mit Gelsohlen

Für meinen Schuhkauf wollte ich diese Marke berücksichtigen und suchte im Internet.

Wasserfest sollten sie auch sein, denn ich wollte sie eigentlich zum Radfahren, Spazierengehen, Walken oder Wandern verwenden.

Wenn Du nun von einem Schuhgeschäft hier mitliest, vermute ich, dass bei „Online-Einkauf im Internet von Schuhen“ einem nicht wohl dabei ist. ‚Schuhe muss man anprobieren und in speziellen Fällen sollte man sich beraten lassen‘. Das ist und war auch immer mein Gedanke. ‚Zeit sollte man sich auch dafür nehmen‘, … ja, ich weiß. All diese Sätze hatte ich im Hinterkopf, dennoch bestellte ich mir zwei Paar Sportschuhe der genannten Marke im Internet, mit der Option des Gratis-Rückversandes.

Dankbar war ich über Bewertungen, die schrieben, dass man bei einem Asics Schuh zur Normal-Schuhgröße nochmal 1,5 – 2 dazuzählt. Ich gehe gewöhnlich in Schuhgröße 37. Dazu bestellte ich ein Schuhpaar und wählte ein zweites in Größe 39. Es war mir ja sehr unheimlich. Denn manchmal klappt sogar ein Schuh in Größe 36. Jetzt sollte ich in 39 gehen?!

Ich war hippelig nervös, als das Päckchen kam.

Zuerst in die Schuhe der Größe 37 geschlüpft, ich kam da gar nicht hinein. Dann in Größe 39 hineingeschlüpft. Meine Zehen haben schön Spielraum, wie ich es mag. Der Schuh passte!

Wahnsinn, es war ein großartiges Gefühl in den Schuhen. Zuerst in der Wohnung anprobiert, mit der Option, falls es gar nicht geht, kann man die Schuhe in sauberem Zustand wieder zurückschicken. Ich schickte allerdings nur das Paar in Größe 37 zurück.

Bestellt hatte ich Asics Gel-Sonoma 3 G-TX Traillaufschuhe Damen in Größe 37, diese sendete ich zurück.

In Asics Gel-Fujitrabuco 5 G-TX Damen in Größe 39 kann ich gut laufen.

Farblich war es mir letztendlich egal. Jedoch hab ich mir auch da den Wunsch erfüllt und in Farbe Schwarz ein Paar erhalten. Zudem war mir der Preis auch wichtig, und da war ich erstaunt, welche Unterschiede allein die Größe beim gleichen Modell es gab, das lag letztlich an den unterschiedlichen Verkäufern.

Mein Test:

Die erste Ausfahrt mit dem Rad war großartig. Mein zweiter Test-Lauf über 6 km fühlte sich angenehm, weich abrollend und (fast) wie auf Wolken an.

Nun im Detail mit Fotos bebildert:

Fotos machte ich gleich nach dem Auspacken aus dem Schuhkarton. Alle Nähte sahen einwandfrei aus. Am Obermaterial und an der Sohle fand ich keine Auffälligkeiten.

Der Schuh rollt sanft ab. Die Füße sitzen bequem und werden um die Ferse gestützt. Nach den 6 km auf ebenem Boden, Straße und Feldwege, ging ich federnd leicht. Der Schritt kann im Tempo für ein Walking sich steigern, ohne Beschwerden durch die Schuhe.

Radfahren Schuhe

Die Sportschuhe beim Radfahren

Worauf ich warte, bzw. bei jedem neu gekauften Schuh kam es in der Vergangenheit zu Problemen an der hinteren Fersenseite. Dort laufe ich mich – egal ob rechts oder links – gewöhnlich wund. Dann hilft nur, über mehrere Tage Pflaster anbringen, bis die wunde Stelle sich beruhigt hat. Danach sitzt gewöhnlich das Paar Schuhe gut. Ich bin gespannt, wie es mir mit diesen Schuhen geht.

Zusätzlich besorge ich mir nun noch gute Wandersocken. Diese tragen beim Einlaufen der Schuhe sicher gut bei, dass ich mich nicht wund laufe … ich hab schon getestet und berichtete an anderer Stelle.

laufschuhe test, schuhe zum wandern, walken und radfahren

Die neuen Schuhe beim Wandern

Offenlegung: Die Schuhe kaufte ich online und bezahlte den kompletten Betrag. Im Rahmen dieses Berichtes bekam ich keinen Rabatt oder Nachlass. Wie gewohnt schreibe ich über meine Erfahrungen unabhängig, ob mit oder ohne finanzielle Vorteile.

Authored by: Kerstin
Website: Sonnenfernweh

Ich bin naturverliebt, kreativ, bunt-zitronig und lache täglich mindestens einmal. Das trainiert herzhaft die Bauchmuskeln, die Gehirnwindungen und erfreut die Gesundheit des Herzens. Beruflich bin ich leidenschaftlich im Web unterwegs, kommuniziere und kommentiere mal hier und mal da, aber immer mit einem Sinn für Positives, für das Herz und den Verstand. Du willst mehr über mich lesen? Google doch mal Kerstin Paar, dann erscheint schon gleich meine Website, die da lautet Kerstin-Paar.de - freu mich von dir zu lesen, schreib mir doch einfach mal ein paar Zeilen. Bis bald