Mit dem Handdiagnose-Set spielerisch die Hände untersuchen

Mit dem Handdiagnose-Set spielerisch die Hände untersuchen

[Rezension ohne Auftrag]

Wortwolken oder Redewendungen wie, „die Hand ins Feuer legen“, „mit einem Handgriff Frieden schließen“ oder „aus einer Hand“, mag ich sehr und las als Erstes davon auf den hintersten Seiten im Buch.

handdiagnose rita fasel

Fundiert und praxisbezogen

Das Handdiagnose-Set der Autorin und Iridiologin, Prof. Rita Fasel, ist ihr neuestes Werk, nach dem Augendiagnose- und Fußdiagnose-Set. Über die Hand liest man Wissenswertes aus dem Buch auf 112 Seiten und den zugehörigen 49 Diagnose-Karten. Die Karten nutzte ich spielerisch mit dem erworbenen Wissen aus dem Buch. Es ist eine große Freude, seine Hände damit zu erkunden und zu erforschen.

Über die zehn Finger hinaus vertieft das Buch zu Handformen, dem Aussehen der ganzen Hand und jedes einzelnen Gliedes, der Linien, dem Fingeransatz bis zu Fingerspielen und der Graphologie.

Handdiagnose anhand der Chiro-Logie

Bei all dem geht es um die Formen, die Linien oder der Signatur, also im Rahmen der Chiro-Logie. Das Wissen der Chiro-Mantie interessierte die Autorin Rita Fasel in jungen Jahren und sie lernte von ihren erfahrenen Großmüttern. Jedoch behandelt das Buch ausschließlich Wissen der Chiro-Logie, ohne das Wissen der Handliniendeutung mit Zeitangaben.

Neugierig öffnete ich das Buch und vertiefte mich in die verschiedenen Formen, ob Feuerhand, Wasserhand, Luft- oder Erdhand. Ich wollte es genau wissen und sah mir dazu ihr hilfreiches Video an. Ein kleines Fragezeichen blieb, denn ich dachte an zwei Erdhände mit irgendeinen weiteren Anteil. Es sind doch auch so impulsive Anteile in mir.

Rita Fasel kannte ich aus einem Besuch in TamanGa in der Südsteiermark im Jahr 2013. Mit dem ersten Augenblick war sie mir sympathisch und ich spürte ihre ehrliche, vertrauensvolle und lebensfreudige Art. Von daher wusste ich, dass all ihr Wissen sprichwörtlich „Hand und Fuß“ hat.

So konnte ich in einem Telefonat mit Rita die Klarheit für meine Suche erhalten, sie bestätigte mir eine Mischung aus Erd- und Feuerhand.

Aber Rita fielen noch weitere Merkmale an meinen beiden Händen auf, die Daumengröße oder die Herz- und Kopflinie. Dazu schrieb sie im Buch auf Seite 87 „Wenn Kopf- und Herzlinie eins sind“, dass es zum einen auf einen Chromosomendefekt hinweisen kann (was bei mir definitiv nicht der Fall ist), oder auf eine Überintelligenz hinweist: „Denken mit dem Herzen und fühlen mit dem Verstand“.

Perplex saß ich mit meinem Handy am Ohr, lauschte ihren Erzählungen und mit jeder Aussage konnte ich innerlich zustimmen. Bemerkenswert ist das Einfühlungsvermögen und die Art der Wissensvermittlung von Rita Fasel.

Näher eintauchen in die Hände mit dem Buch und den hübsch aufbereiteten Karten

Im Grundlagenteil erfährst Du, welche Bereiche die linke und die rechte Hand anspricht. Ein Test zeigt Dir, ob Du angeborene Rechtshänderin oder Linkshänderin bist, oder eventuell zu den Menschen gehörst, denen man die Rechthändigkeit anerzog.

Weiters sah ich mir die Infos zum Goldenen Schnitt, der Fingerform und deren Größe näher an.

Schon im nächsten Kapitel las ich interessiert den Bereich der Erdhand und der Feuerhand durch. Nach dem Telefonat mit Rita entdeckte ich dabei großartige Seiten und weiß jetzt, wohin ich genauer hinsehen darf. Welche Bereiche ich mehr stärken will. Aber kein Grund zur Sorge, zum einen trifft das jeden Menschen, dass es Pluspunkte der Hände gibt, also Talente. Andererseits manche „Schwachstellen“. Tut gut, denen aufzuspüren und denen mehr Bedeutung einzuräumen. Dabei half mir das Buch und einige Karten mit AHA-Lichtblicken weiter.

Wem reicht man die Hand?

Ein sehr spannendes Thema, egal ob jemand in einer Partnerschaft lebt oder nicht. Denn wir haben es tagtäglich mit Menschen zu tun, denen wir eine Hand reichen (könnnen). Doch wie sieht die Hand des Gegenübers aus und wie stehen die beiden Hände zueinander?

Welcher Finger ist der Boss?

Es geht weiter ans Eingemachte, nämlich zu jedem einzelnen Finger. Ob rechts oder links, es kommt darauf an. Der rechte Ringfinger steht beispielsweise für das Gefühl. Dagegen der Linke für Beziehungen. An sich ist der Ringfinger aufgrund seiner geringeren Beweglichkeit ein Teamworker mit dem Mittelfinger. Hättest Du das gewusst?

Im Übrigen ist der Daumen der Boss, um die obige Frage zu beantworten. Rita Fasel erklärt zu jedem einzelnen Finger deren Stellung, Position, dem Ansatz und der Lage ausführlich.

Die weibliche Seite in der Handinnenfläche

Sehe ich mir meine Handinnenseite an, entdecke ich an der Handkante einen „Berg“, den sogenannten Mondberg. Ihm gegenüber sitzt der Venusberg. Etwas unterhalb und mittig der Neptunberg. Wenn ich jetzt noch eine Zahl einwerfen darf, dann besitzt unsere Handinnenfläche rund 17000 Fühlkörperchen. Diese nehmen Vibration, einen Druck und eine Bewegung wahr.

Fingerkuppe und Fingerabdruck

Kreativ nahm ich Farbe zur Hand und bemalte meine Fingerkuppen. Anschließend bei noch feuchter Farbe drückte ich den Finger auf ein weißes Blatt Papier. Danach sah ich, ob eine Schlaufe, ein Baum, ein Kreis oder ein Hügel sichtbar war. Jeder Form widmet das Buch eine Doppelseite. Du merkst erneut, das Handdiagnose-Set geht in die Tiefe, in die Handtiefe.

karten handdiagnose

Nach der Betrachtung der Fingernägel kam ich zu dem weiteren spannenden Thema der Handlinien.

Übrigens: Das Wissen um die Hand nutzte 350 vor Christi bereits Aristoteles und entwickelte die medizinische Handanalyse.

Wohin führen Lebenslinie, Marslinie oder Herzlinie?

Beispielsweise lese ich von der Kopflinie, „hört die Kopflinie erst an der Handkante auf, geht es um Superdenker“! Weitere Deutungsmerkmale zeigen die Besonderheiten der Kopf-, der Herz- oder der Lebenslinien.

Fingerspiel und Handschrift

Mit einem Mudra entspannte ich angenehm für einen Augenblick, bevor ich Stift und Papier zur Hand nahm, um meine Handschrift zu untersuchen.

Danach kam ich zwar am Ende des Buches an. Die Handanalyse hört meinerseits noch lange nicht auf. Ich mach mir ein Spiel daraus, und sehe mir in regelmäßigen Abständen meine Hände an, ob sich Linien, die Größe eines Fingers oder die Form veränderte.

Zu dem Handdiagnose-Set veröffentlichte Rita Fasel mit Ruediger Dahlke das Fußdiagnose-Set und ein Set zur Augendiagnose.

analyse set hand

Infos
Titel: Handdiagnose-Buch mit 49 Analyse-Karten
Autorin: Prof. Rita Fasel - Iridiologin, Autorin und Seminarleiterin
Verlag: Königsfurt-Urania 
ISBN: 9783868261738
Umfang: Set (Buch 112 Seiten + 49 Karten)

 

Offenlegung: Für die Rezension erhielt ich ohne Auftrag das Handdiagnose-Set vom Verlag. Vielen Dank dafür! Meine Meinung blieb davon unberührt.

Authored by: Kerstin
Website: Sonnenfernweh

Ich bin naturverliebt, kreativ, bunt-zitronig und lache täglich mindestens einmal. Das trainiert herzhaft die Bauchmuskeln, die Gehirnwindungen und erfreut die Gesundheit des Herzens. Beruflich bin ich leidenschaftlich im Web unterwegs, kommuniziere und kommentiere mal hier und mal da, aber immer mit einem Sinn für Positives, für das Herz und den Verstand. Du willst mehr über mich lesen? Google doch mal Kerstin Paar, dann erscheint schon gleich meine Website, die da lautet Kerstin-Paar.de - freu mich von dir zu lesen, schreib mir doch einfach mal ein paar Zeilen. Bis bald