winterstimmung in amelinghausen

Lüneburger Heide: Wie wird die Heideblüte in 2019?

Die obige Frage stellte ich mir bei meinem Winterspaziergang von Amelinghausen zur nahe gelegenen Oldendorfer Totenstatt. Dieses Hünenfeld ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten um Amelinghausen.

Mitte Januar 2019, ein frostiger, aber sonniger Wintertag lud ein, mit Kamera in die nahegelegene Heidefläche zwischen Oldendorf/Luhe und Amelinghausen zu spazieren.

Sehenswürdigkeit nahe Amelinghausen: Die Oldendorfer Totenstatt

Die Oldendorfer Totenstatt ist ein beliebter Treff für ein Picknick in einzigartiger Landschaft. Das Hünenfeld der Oldendorfer Totenstatt greift tief in die Geschichte und zählt daher zu einer Sehenswürdigkeit nahe Lüneburg. Darüber hinaus liegt dieser Platz mitten in der lila blühenden Heidefläche.

Als ich Sonnenmomente abwechselnd in glitzernden Eiskristallen fotografierte, stand ich still in der ruhigen Landschaft und dachte an 2017 und 2018 zurück. Einmal war es ein feuchter und regenreicher Sommer, das andermal ein trockener.

Wie wird die Heideblüte 2019?

Wenn sich Regen und Sonne abwechselte, kann 2019 ein angenehm abwechslungsreicher Sommer kommen. Mein Wunsch, vielleicht auch ein Traum. Schön wäre es in jedem Fall, wenn 2019 zum 70. Mal das neuntägige Heideblütenfest wieder zahlreiche Urlauber aus Deutschland und Nachbarländer anlockt. Die Heide beginnt meist am 8. August zu blühen bis 8. September. Wir Menschen in der Lüneburger Heide sind schon sehr gespannt, wie es im Jahr 2019 sein wird. Folge mir auf Facebook, Instagram oder über den Social Letter bequem ins E-Mail-Postfach. Ich informiere über den laufenden Stand.

Ausblick Amelinghausener Heideblütenfest 2019

Neben der legendären Lasershow an der Auftaktveranstaltung „Der See brennt“ lockt im Jahr 2019 ein weiterer Höhepunkt: Der große Zapfenstreich.

Bleib auf dem Laufenden! Ich informiere Dich, versprochen!

Zurück zur Oldendorfer Totenstatt Mitte Januar 2019 …

Genieß nun schöne Fotomomente aus der Heidefläche nahe den beiden Heidedörfern Oldendorf/Luhe und Amelinghausen.

Ich bin naturverliebt, kreativ, bunt-zitronig und lache täglich mindestens einmal. Das trainiert herzhaft die Bauchmuskeln, die Gehirnwindungen und erfreut die Gesundheit des Herzens. Beruflich bin ich leidenschaftlich im Web unterwegs, kommuniziere und kommentiere mal hier und mal da, aber immer mit einem Sinn für Positives, für das Herz und den Verstand. Du willst mehr über mich lesen? Google doch mal Kerstin Paar, dann erscheint schon gleich meine Website, die da lautet Kerstin-Paar.de - freu mich von dir zu lesen, schreib mir doch einfach mal ein paar Zeilen. Bis bald
Beitrag erstellt 499

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.