wohlenbüttel: radtour um amelinghausen

Mühlenhof Wohlenbüttel: Ein Kleinod an der Radstrecke

Da geht das „Landleben“-Herz auf …

amelinghausen ferienwohnungen muehlenhof wohlenbuettel

 

Stopp auf der Radstrecke beim Mühlenhof Wohlenbüttel

Wenn dann noch ein Zufall sich ergibt, ist es einfach nur noch Glück!
Seit Jahren liebäugel ich immer mit den Niedersachsen-Häusern in der Lüneburger Heide. Denn auf einer meiner Lieblings-Radstrecken von Amelinghausen über Wohlenbüttel und Oldendorf/Luhe, liegt genau an der Luhe der Mühlenhof Wohlenbüttel (Radstrecke von Amelinghausen zum Mühlenhof 1,7 km, vom Mühlenhof bis Oldendorf/Luhe 2 km).

Von dieser insgesamt 6,5 km langen Radtour berichtete auch die Seite des Landkreises Lüneburg im Rahmen der Aktion Umsteiger des Monats.

Der Zufall traf ein: Als ich wieder einmal mit meinem Fahrrad auf dieser Strecke unterwegs war, begegnete mir Ulrike Stegen, Inhaberin des Mühlenhofes mit seiner 500-jährigen Geschichte. Der Mühlenhof ist in Familienbesitz. Früher mit Viehwirtschaft betrieben. Seit rund zwanzig Jahren beherbergt das frühere Wirtschaftsgebäude Ferienwohnungen für Familien und Urlauber in der Lüneburger Heide.

Ich erzählte Frau Stegen, wie ich jedes Mal beim Vorbeifahren zuerst bei den Pferden stehen bleiben muss und dann zum Mühlenhof hinüberblicke. Er strahlt Freundlichkeit, Gemütlichkeit und Herzlichkeit aus.

Ich fragte mich, wie es im Inneren des niederdeutschen Hallenhauses wohl ist zu wohnen.

Da sagte Frau Stegen, „haben Sie Lust, möchten Sie eine Ferienwohnung ansehen? Momentan richten wir für anreisende Gäste her“. Wie schön war das …

Klar, dass ich da sofort „Ja“ sagte.

Das Fahrrad abgesperrt und schon spazierte ich an dem „Fuhrpark“ für Kinder vorbei. Linkerhand die riesengroße Spiel- und Liegewiese.

Ein Paradies für Kinder …

kinder ferien ponyreiten

 

spielplatz natur mitten im gruenen

 

Wer hier wohl im Jahr 2019 als SandburgenbaumeisterIn die Saison einläutet? Weiter hinten scharrten Hühner in einem großen Freigehege. Unter freiem Himmel mit Sonnenschein pickten sie genüsslich im Boden.

Ferienwohnungen im Landhaus-Stil – gemütlich eingerichtet

 

ferienwohnung aussenterrasse muehlenhof wohlenbuettel

 

Schon beim Betreten der Außenterrasse fielen mir die vielen Auszeichnungen auf. Darauf sprach ich die Besitzerin an. Erst kürzlich zeichnete die Landreise.de den Mühlenhof Wohlenbüttel erneut unter den Top Ferienhöfen aus. Für das Jahr 2018 bekam der Mühlenhof die Note 1,2.

Während in der Ferienwohnung „Wildrose“ die restlichen Arbeiten erledigt wurden, konnte ich einen Blick in die frisch zum Einzug hergerichtete Ferienwohnung werfen.

Schon beim Betreten fiel die freundlich gestaltete Einrichtung und der großartige Blick ins Grüne auf. Ein Schritt aus der Wohnung, schon sitzt man auf der Terrasse und genießt den Frühling oder Sommer in Wohlenbüttel.

 

ferienwohnung wohnbereich, helles Schlafzimmer mit frischen Farben, Gelb- und rötliche Töne, Essbereich

 

Zur Begrüßung gibt’s frische Eier und Hinweise, wann das Ponyreiten unter der Woche startet. Kinder sind herzlich willkommen beim Mithelfen.

Die voll ausgestattete Küchenzeile lädt ein, die regionalen Produkte der Lüneburger Heide nach dem Einkauf gleich zu verkosten.

 

oldendorf muehlenhof stegen

 

In dieser Ferienwohnung blieb ein wunderschöner Holzbalken erhalten. Das niederdeutsche Hallenhaus wurde früher in der Landwirtschaft genutzt. An der Außenseite ist das grüne Tor immer noch zu sehen. Das will man auch erhalten.

 

balken im niederdeutschen hallenhaus

 

In den fünf Ferienwohnungen urlauben Familien mit Kindern oder Ehepaare mit Lust auf Landleben inmitten der schönen Radregion. Die Schlafzimmer sind jeweils vom Wohnbereich getrennt. Auch eine fünfköpfige Familie kann am Mühlenhof Stegen Urlaub machen.

Von langjährigen Stammgästen sprach Ulrike Stegen, die sich hier am Mühlenhof kennenlernten und für die nächste Saison den gemeinsamen Urlaub mit Familie wieder buchen.

Die Liebe zu Tieren

pferde, katze, hühner am Mühlenhof

 

ponyreiten im urlaub am mühlenhof

 

Die Nachfolge ist auch gesichert, berichtete die Hofbesitzerin. Die Tochter hat zwar aktuell mit dem Spargelanbau am Spargelhof Böther alle Hände voll zu tun, doch brachte die Liebe zur Heimat sie aus der großen Stadt wieder zurück in die Samtgemeinde Amelinghausen. 

 

mühlenhof wassermühle an der luhe

Besonderheit an der Luhe: Die Wassermühle

außenterrasse mit Eingang zur wassermühle

 

Die Wassermühle kann man besichtigen. Sie ist auch noch funktionsfähig, allerdings nicht mehr in Betrieb.

Das zweigeschossige Gebäude beherbergt eine große Gangwelle (Bild unten) und eine Francis Turbine, die direkt im Flusslauf sich befindet. Im Jahr 1897 brachte man diese Francis Turbine an. Sie trieb früher zwei Steinmahlgänge an und erzeugte Strom.

 

 

Getreidemühle Wohlenbüttel zur Besichtigung
Bild oben: Das Obergeschoss beherbergt die Mahlgänge und Maschinen. Bild unten: Im Erdgeschoss ist die elektrische Anlage der Mühle und die breite Gangwelle.

Frau Stegen kümmert sich liebevoll um Hof, Haus und die darin wohnenden Gäste.

 

pferde auf die koppel führen

 

Für Urlaubsgäste am Mühlenhof Wohlenbüttel organisiert Familie Stegen in der Saison gemütliche Abende. Da kann es lustig zugehen, wenn man um das kleine Lagerfeuer am Grillplatz sitzt, mit Stockbrot an Händen und die umliegende Natur genießt.

grillstelle am mühlenhof wohlenbüttel

 

Die ruhige Lage mitten in der Natur, direkt am Radwegenetz der Lüneburger Heide und doch nah am nächsten Heidedorf Amelinghausen, ist der Mühlenhof Wohlenbüttel ein echtes Kleinod.

Wenn ich einmal Urlaub abseits von Laptop, WLAN und Ablenkung im Internet suche, dann ist das eine naheliegende Option.

Dankbar für diese Gelegenheit am Ferien- und Mühlenhof Stegen verabschiedete ich mich von der Gastgeberin Ulrike Stegen und fuhr die restliche Strecke meiner Lieblings-Radtour über die Stille Heide, Oldendorf/Luhe nach Amelinghausen zurück.

Tipp: Wenn im Mai die Kastanienblüte ist, soll es traumhaft schön am Mühlenhof Wohlenbüttel sein. Denn der alte Baumbestand steht dann prächtig in Blüte.

 

Info:
Mühlenhof Wohlenbüttel
OT Wohlenbüttel Nr. 2
21385 Oldendorf/Luhe
Telefon 04132 8414
E-Mail muehlenhof@amelinghausen.de
Web www.muehlenhof-stegen.de

 

Als Reisebloggerin berichte ich freiberuflich von Radtouren aus der Lüneburger Heide, meiner Wahlheimat Amelinghausen und Lüneburg, sowie deutschlandweit. Fahre mit dem Fahrrad und reise umweltfreundlich. Mit Social-Media-Beratung, der Umsetzung von Marketingstrategien für Tourismusregionen, sowie für Selbstständige und Solopreneure unterstütze ich Menschen in unterschiedlichen Branchen. Mit einem eigenen Blog bauen Gründerinnen, Freiberufler und touristische Regionen sich ihre eigene Marke auf und stärken die Vertrauensbildung. Das Blog ist mit der Website ein wesentlicher Pfeiler im Marketing. Mehr zum Blog- und Social-Media-Marketing | Webdesign lesen.
Beitrag erstellt 338

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.