vegan hotel brandenburg

Veganes Hotel in Lenzen | Wohlfühlort an der Elbe

Pünktlich zur Eröffnung des veganen ahead burghotel in Lenzen hätte ich Anfang Juli 2021 in einem der gemütlichen Gästezimmer übernachtet. Da das Leben es anders meinte …

… starte ich in Kürze zur Tour an die Elbe und zeige dir Fotos vom Wohlfühlort ahead burghotel in Lenzen zwischen Hamburg und Berlin.

Einen Vorgeschmack gewinnst du hier, damit die Gaumenknospen zu glühen beginnen und der Entdeckergeist wach wird für die majestätische Burganlage mit Gästehaus und 100 % veganem Restaurant.

 

Deutschland veganes Hotel
Burg Lenzen und veganes ahead burghotel mit 40 Gästezimmern (Foto ahead burghotel)

Blick durch das Schlüsselloch in ein Gästezimmer

Aktuell zählt das ahead burghotel in Lenzen zum größten veganen Hotel in Deutschland und in den oberen Rängen in Europa.

Meine Recherche nach Hotels mit 100 % veganer Küche in Deutschland führte unter anderem zu zwei Hotels in Rheinland-Pfalz. Das Trautwein – Das Winzerhotel am La Roche in Flonheim mit 12 Zimmern. Und das Vegan Hotel Restaurant Nicolay 1881 in Zeltingen-Rachtig mit 34 Zimmern. In Niedersachsen findet man das Naturkost-Hotel Harz mit 21 Zimmern.

Das Gästehaus ahead burghotel in Lenzen mit 40 (!) Zimmern darf aktuell den Titel „größtes veganes Hotel in Deutschland“ tragen und bietet ein Rundumsorgloskonzept für Wellness, Konferenz, Fahrradurlaub, Pärchen- oder Familienurlaub an. Hunde sind übrigens auch willkommen.

Erfahrene Hoteliers eröffnen veganes Hotel zwischen Berlin und Hamburg

Zwei engagierte Köpfe stecken hinter der nachhaltigen und zukunftsfähigen Hotelidee, Kim Stellbrinck und Jonas Mog.

Die beiden lernte ich über den E-Mail-Chat näher kennen und auf meine Nachfrage, was sie zu diesem Hotelkonzept bewegte, schrieben sie mir umgehend zurück: „Wir wollen zeigen, dass der Klima- und Ethikaspekt funktioniert. Nachhaltigkeit und eine vegane Lebensweise im Alltag und Urlaub gelingen und das Wohlbefinden erhöhen.“

Kim und Jonas blicken auf viele Jahre Hotelerfahrung der gehobenen Kategorie zurück. Ob in Berlin und Hamburg, in Düsseldorf oder anderen Kontinenten. Kim arbeitete unter anderem im Burj Al Arab in Dubai.

Die neuen Hoteliers am Elbstrand besitzen Know-how in der Leitung und im Opening eines Hotels.

Jonas‘ Wunsch und Idee, ein eigenes veganes Hotel zu leiten, entstand in seiner Studienzeit in Berlin.

Beide leben seit Jahren das, was sie in ihrem neuen Hotelprojekt umsetzen.

„Veganes Essen ist Genuss und nachhaltig zu sein eine Lebenseinstellung, um im Kleinen einen Beitrag für das große Ganze zu leisten“, meinte Jonas.

 

deutschland größtes veganes ahead burghotel lenzen
Veganes Restaurant place to v im ahead burghotel in Lenzen (Foto ahead burghotel)

Veganes Restaurant und Gästehaus in Lenzen

Die Hotelbesitzer achten bei der Auswahl für die Gerichte und Getränke auf regionale, pflanzliche Bio-Produkte ohne tierische Zusätze. Das Frühstücksbuffet, die Cakes-, Lunch- und Dinnerkarte machen neugierig auf eine gemütliche Zeit im Restaurant place to v.

Ähnlich wie in der Küche war es Kim und Jonas wichtig, dass die Gästezimmer einen individuellen, kuscheligen und gemütlichen Flair bieten. Einen Ort, an dem man gerne verweilt und nächtigt. Bio-Kosmetik, angenehme Matratzen und Naturmöbel zählen zur Ausstattung, sowie behagliche Holzfußböden und Utensilien für ein angenehmes Raumklima. Aus Denkmalschutzgründen verzichtete man auf eine Klimaanlage in den Zimmern.

Jeder Gast erhält im Rahmen der Zimmerpauschale ein feines, veganes Frühstücksbuffet, eine Yogamatte für Entspannung und Wohlgefühl im Zimmer und einen freundschaftlich, persönlichen Kontakt zu den Hoteliers. WLAN, Parkplätze und eine Sauna sind im Zimmerpreis ebenso inbegriffen. Völlig kostenfrei ist die unberührte Natur im Burggarten und in den Elbtalauen.

 

gemütlich, ökologisch eingerichtetes Gästezimmer im ahead burghotel lenzen, yogamatte,
ökologisch eingerichtetes Gästezimmer mit Yogamatte (Foto ahead burghotel)
Holzmaterialien, ökologisch, veganes Hotel Burg Lenzen
geschmacklich eingerichtetes Hotelzimmer im ahead burghotel (Foto ahead burghotel)

Radtouren mit MyBoo Bambusfahrrädern

Die Prignitz ist bekannt als Radlerparadies.

Auf ein weiteres Highlight freue ich mich sehr: Die MyBoo Bambusfahrräder aus Ghana. Denn mit einem der Bambusfahrräder des Kieler Unternehmens entdecke ich für euch den Elberadweg in der Prignitz und die charmanten Wischedörfer. Insider könnten nun schon erahnen, welche besondere Radtour geplant ist. :-)

Freunde des Stand-up-Paddling oder Kanuten leihen sich ihr Sportgerät im Hotel aus und entdecken den Fluss Löcknitz. Die Löcknitz ist ein Nebenfluss der Elbe und mäandert an Lenzen vorbei. Sie fließt weiter durch das Naturschutzgebiet Binnendünen bei Klein Schmöken. Strömt um die ehemalige Festungsstadt Dömitz herum. Schließlich mündet sie bei Wehningen in Amt Neuhaus in die Elbe.

Jonas‘ Tipp: Einfach mal innehalten beim Paddeln, vielleicht entdeckt ihr einen Biber, einen Fischotter oder seht Fledermäuse fliegen.

Burggarten ein Highlight

Für Naturfreunde und Entdecker ist der Burggarten am ahead burghotel und BUND-Besucherzentrum Lenzen ein Eldorado. Ihr könnt gemeinsam an den Erlebnisstationen im AuenReich rätseln und erfahrt, was eine Flussaue so besonders macht. Entspannt im NaturPoesieGarten, lauscht den Vögeln oder spielt mit dem Wasser im WasserReich.

Ich weiß schon heute, dass meine Speicherkarte eifrig mit Aufnahmen gefüttert wird.

Ich halte euch bei Instagram und Facebook auf dem Laufenden. Folgt, und ich zeige euch das ahead burghotel in Lenzen an der schönen Elbe.

Ein Danke geht an dieser Stelle an Jonas, für seine Zeit, für das Gespräch und für die Bereitstellung der Fotos.

 

vegan hotel brandenburg
Veganes Hotel in Brandenburg an der Elbe (Foto ahead burghotel in Lenzen/Elbe)

Hoteldetails

Das ahead burghotel in Lenzen liegt in der nördlichen Westprignitz des Landes Brandenburg. Nahe an Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und zwischen Berlin und Hamburg.

 

ahead burghotel im schönen Lenzen

Burgstraße 3

D-19309 Lenzen/Elbe

Telefon 03 87 92 / 507 83 00

E-Mail hallo@aheadhotel.de

Web www.aheadhotel.de

 

(Offenlegung: Der Beitrag erschien ohne Honorierung und aus eigener Motivation)

 

Als Fahrradbloggerin berichte ich freiberuflich von Radtouren aus Niedersachsen und deutschlandweit. Nachhaltig, klima- und umweltfreundlich. Spannende Erlebnisse an Flüssen, Erfahrungen von der Deutschland Radtour, hier erfährst du Hintergründe und kannst virtuell mitradeln. Wer nun auch überlegt einen eigenen Blog zu nutzen, der erfährt auf dem online sichtbar Blog erste Informationen. Beratungen für Selbständige und Freiberufler erfahren die neuesten Informationen aus Social Media und dem Bloggen. Mehr lesen zu Social Media & Bloggen - online sichtbar.
Beitrag erstellt 276

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.