Griffe Lenker schmerzfrei Radfahren

Schmerzfreie Hände beim Radfahren | SQ lab-Griffe-Test

Schmerzen beim Radfahren an den Händen sind äußerst unangenehm.

Bei mir kamen die Schmerzen an den Händen allerdings nicht vom Fahrradfahren, sondern vom Mähen mit einem Rasenmäher. Ich kam mit dem Mähen einer Gemeinschaftsfläche im Juni 2021 meiner Pflicht nach. Danach schmerzten die Hände aufgrund der starken Vibration. Da die linke Hand vor fünf Jahren gebrochen war und eine chronische Erkrankung – besonders an beiden Händen – mich zur Achtsamkeit für meinen Körper rufen, kümmerte ich mich um eine neue, langfristige Lösung. Damit ich noch lange, möglichst schmerzfrei Fahrrad fahren kann.

„Denn mit Radfahren verbinde ich ein unbeschreibliches Freiheitsgefühl. Ein Fahrrad ist für mich ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz„.

Ausgangslage: Die alten Griffe am Lenker

Die „alten“ Griffe am Lenker sind eckig geformt. Die Enden weisen keine breite Ausformung und Auflagefläche – ähnlich wie Flügel – auf.

 

vorherige Griffe
die vorherigen Griffe waren schon kantig, also auch gut, statt runder Griffe

Da ich mit dem SQ lab 602 active Fahrradsattel nach nun drei Jahren (der Erfahrungsbericht ist verlinkt) immer noch sehr zufrieden bin, recherchierte ich bei dem Hersteller SQ lab, ob ich zu neuen Griffen fündig werde.

Recherche nach neuen Griffen für Fahrrad

Der Ergonomieberater und deutscher Hersteller SQ lab mit Sitz in Taufkirchen ist auf ergonomisch geformte Griffe, Sättel, Lenker, Pedale oder Bekleidung spezialisiert.

Um die ideale Größe der Griffe zu finden, legte ich meine Hand auf die Schablone zur Griffweitenbestimmung.

Die Griffe von SQ lab gibt es in drei Größen: S, M und L.

Wie du nun sehen kannst, sind meine Hände sehr klein und in der Daumenbeuge bin ich bei einem Wert von ca. 11,5 cm. Das ordnet man der Größe „small“ zu.

 

Größe der Griffe Lenker bestimmen
mit der SQ lab Griffweitenbestimmung die Größe der Griffe bestimmen

Nach der Griffweitenbestimmung bestellte ich mir die SQ lab 710 Griffe (und später die Innerbarends 410/402 – siehe unten – dazu).

Zusätzliche Entlastung durch Handschuhe

Als akute Lösung für die Schmerzen bestellte ich Fahrrad-Handschuhe vom namhaften Hersteller Roeckl Sports (das Modell Idegawa). Sie sind auf der Handinnenseite mit Gelpolster ausgestattet. So polstern sie exakt meine empfindlichen Stellen ab.

Zusätzlich mache ich jeden Tag Faszienmassage mit einer Faszienkugel und einer Faszienrolle.

Die logische Folge durch das Tragen der Radhandschuhe ist, dass die SQ lab Griffe 710 nun im Umfang für meine kleinen Hände etwas zu breit sind. Diese Info gab ich an den Hersteller der SQ lab Griffe in Taufkirchen weiter. Vielleicht kann man künftig darauf eingehen und schmälere Griffe herstellen.

Normalerweise sollte man ohne Handschuhe mit dem Mittelfinger entspannt den Griff umfassen können. Auch ohne Handschuhe ist das bei mir nicht 100 % möglich. Trotzdem ist die Entlastung spürbar.

 

Röckl Handschuhe und SQ lab 710 Griffe
schmerzfreies Radfahren mit Gelpolster in den Roeckl Sports Handschuhen und den SQ lab 710 Griffen

Montieren und Einstellen der SQ lab Griffe 710

Die SQ lab Griffe 710 sind für jede Seite gekennzeichnet (linker und rechter Griff). Allerdings ohne Markierung, in welcher Höhe die Flügel sein sollen. Hierzu richtete ich mich nach den Informationen im Ergonomieberater-Heft von SQ lab. Ich legte die Hand ohne Handschuhe in gerader Ausrichtung und bei fast durchgedrücktem Ellbogen an.

Nun schaute ich, dass die spürbare Kante passgenau am Beginn der einzelnen Finger lag. In dieser Position zog ich die Schrauben fest. Die Bremsen und Schalthebel richtete ich nach den neu eingestellten SQ lab 710 Griffen aus. So dass ein entspanntes Greifen und Halten am Fahrrad Lenker möglich ist.

 

schmerzfreies Radfahren
Hand gerade ausstrecken und wenig abknicken für schmerzfreies Radfahren, maximal 20 % Gewicht auf den Händen
SQ lab 710 Griffe für schmerzfreies Radfahren
die SQ lab 710 Griffe für maximale Druckentlastung an den Händen

Training für schmerzfreies Radfahren

Zeitgleich achtete ich darauf, dass ich das Gewicht auf den Händen reduzierte. Das bedarf etwas Training und ein perfektes Zusammenspiel von Fuß-, Sattel- und Lenkereinstellung. Die Einstellungen der Pedale, des Fahrradsattels und des Lenkers nahm ich beim Montieren des SQ lab Sattels vor vier Jahren vor.

Bedeutet, den unteren Rücken gerade strecken, das Brustbein nach vorne strecken und den Kopf geradeaus richten. Das Gewicht auf die Sitzknochen legen und diese an die korrekte Stelle am Sattel ausrichten. Den Druck auf die Hände wieder reduzieren und sie dadurch entlasten.

Nach einigen Trippeltritten wieder die Sitzhaltung und das Gewicht auf den Händen prüfen. Und so weiter. Tägliches Üben unterstützt den Lerneffekt und so erreichst du ein schmerzfreies Radfahren.

Innerbarends zur Druckentlastung

Zwei kleine „Hörnchen“ leistete ich mir obendrauf. Denn ich weiß sehr genau, wenn man bei langen Strecken von 100 – 130 km unterwegs ist, dass die veränderte Handhaltung für kurzweiliges Radfahren und einer optimierten Fahrgeschwindigkeit beiträgt.

Die Hörnchen nennt man Innerbarends. Die Innerbarends 410/402 montierte ich wie folgt. Zuerst die Griffe mit einem Imbus aufschrauben und abziehen. Das klappte ohne Probleme. Danach die mittlere Halterung der Griffe abschrauben und an diese Stelle die Innerbarends aufziehen. Abschließend den gesamten Griff wieder auf den Lenker ziehen. Die Bremsen und Schalthebel justierte ich neu, so dass die Hände entspannt und optimal die Griffe greifen.

 

Griffe Lenker schmerzfrei Radfahren
Fahrradlenker optimal einstellen mit ergonomischen Griffen und Innerbarends

Nach diesem Bericht werde ich ausführlich die Griffe und Innerbarends testen und im Update meine Erfahrungen schildern.

 

(Offenlegung: Die Produkte kaufte und bezahlte ich selbst. Mein Erfahrungsbericht spiegelt einzig meine Wahrnehmung ehrlich und authentisch wider. Das ist und bleibt mir wichtig, dass du ehrliche Informationen anhand meiner Erfahrungen lesen kannst. Natürlich freue ich mich auch über bezahlte Produkte, Einladungen zu Reisen oder zusätzlicher finanzieller Unterstützung, denn das Bloggen und aktive Betreiben eines Fahrradblogs nimmt sehr viel Zeit in Anspruch.)

Als Fahrradbloggerin berichte ich freiberuflich von Radtouren aus Niedersachsen und deutschlandweit. Nachhaltig, klima- und umweltfreundlich. Spannende Erlebnisse an Flüssen, Erfahrungen von der Deutschland Radtour, hier erfährst du Hintergründe und kannst virtuell mitradeln. Wer nun auch überlegt einen eigenen Blog zu nutzen, der erfährt auf dem online sichtbar Blog erste Informationen. Beratungen für Selbständige und Freiberufler erfahren die neuesten Informationen aus Social Media und dem Bloggen. Mehr lesen zu Social Media & Bloggen - online sichtbar.
Beitrag erstellt 286

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.