Fahrradstadt Münster

Münster liebt Radfahrer

Münster ist eine Stadt, die Rücksicht auf Radfahrer nimmt.

„Mein Münster Fahrraderlebnis“ berichtet dir auf 17 Fahrradkilometern, welche Sehenswürdigkeiten entlang dieser Strecke lagen, wo ich Lieblingsplätze fand und am Ende erhältst du einen Bett & Bike-Übernachtungstipp, von besonderen Menschen für Zweirad-Menschen.

Der Fluss Ems und der Dortmund-Ems-Kanal spielen auch eine Rolle in der folgenden Radgeschichte um Münster.

Zudem erfährst du von einem bedeutenden Naturschutzgebiet. Ich warne dich schon einmal vor, über den Köpfen ziehen tieffliegende Vögel vorbei. Besonders im Frühjahr und September herrscht reger Flugbetrieb.

Am Ende kannst du dir die Radkarte mobil ansehen und den „Sonnenfernweh-Radspuren“ folgen.

[Anzeige]

Im Osten von Münster startete ich die Radtour. Der Dortmund-Ems-Kanal und die grünen Uferseiten zogen mich als Erstes an.

Radweg Dortmund-Ems-Kanal
Radweg (rechts) am Dortmund-Ems-Kanal

Auf einem begleitenden Radweg entlang des Dortmund-Ems-Kanals kannst du auf rund 350 km von Dortmund im Ruhrgebiet bis Norddeich an der Nordseeküste viel Sehenswertes entdecken. Fast steigungsfrei eignet sich dieser Radfernweg in Etappen auch für Familien. Ein Stopp sollte dabei in der Fahrradstadt Münster sein.

Schleuse Münster
Schleuse am Dortmund-Ems-Kanal

Radschlendernd unterwegs auf der Promenade

Biken like a cruiser …

Eine der TOP-Sehenswürdigkeiten in Münster für Radfahrer ist der 4,5 km lange Radweg „Promenade“. Du umrundest auf dem Stadtring das historische Zentrum. Und rollst mit deinen zwei Rädern auf einer Fahrbahn, die nur für Fahrräder freigegeben ist. Rechts und links davon ist ein Weg für Spaziergänger, Jogger oder Nordic Walker.

Die Promenade gehört zu einem meiner Lieblingsplätze in der Fahrradstadt Münster.

Auf meiner Rundtour durch Münster lagen, neben der Promenade, grüne Oasen, historische Kirchen und Bauten der Vergangenheit, die die Besucher in die Friedensstadt Münster locken.

Lambertikirche – Blick von oben

An der Lambertikirche erinnerte ich mich an ein Foto von Tobias, ein Bloggerkollege und Mitbewohner der TeutoBloggerWG. Er hatte die seltene Gelegenheit, direkt von der Turmspitze der Lambertikirche nach unten zu fotografieren.

Lambertikirche Münster
Lambertikirche nahe Dom in Münster

Als ich sein Foto sah, recherchierte ich.

Münster besitzt als einzige Stadt eine Türmerin. Die Musikerin Martje Saljé steigt täglich, bis auf dienstags, über Stufen zur Turmspitze auf eine Höhe von 75 Metern. Ab 21:00 Uhr ertönt halbstündlich ihr Türmer-Horn. Bis Mitternacht verweilt die Angestellte der Stadt Münster in ihrer Türmerstube. Zwischen ihren Spielzeiten zur vollen und halben Stunde bloggt sie auf ihrem Blog die Türmerin von Münster.

Wenn ich wieder in Münster verweile, bleibe ich bis mindestens 21:00 Uhr in der Innenstadt nahe von St. Lamberti. Um Martje einmal beim Spielen zuzuhören. Und falls du dich nun fragst, ob du eine Turmführung buchen kannst, wirst du leider enttäuscht. Denn danach recherchierte ich auch.

Fahrradstadt Münster
Radfahren durch Münster (am Domvorplatz

Nach einem kurzen Stück über Kopfsteinpflaster zogen mich Musik und tanzende Menschen in den Bann. Vor dem Münsteraner Dom versammelten sich Menschen aus westlichen und östlichen Kulturen und feierten das Fest des West-Östlichen Diwans.

Sehenswürdigkeiten Dom Münster, Schloss Münster, LWL-Museum für Kunst und Kultur, Bibelmuseum, Archäologisches Museum
Sehenswürdigkeiten rings um den Dom in Münster

Dein Fahrradmoment in der Fahrradstadt

Radschlendernd verbrachte ich eine entspannte Zeit auf den Radwegen und war begeistert, wie rücksichtsvoll die Menschen im Verkehr aufeinander achteten.

Fahrradstraßen Münster
Fahrradstraße mit Fußgängerweg

Es kribbelte auf der Haut

Wenig später stand ich vor der monumentalen Fassade des Schlosses. Nebenan spielte Musik in einem Biergarten und hallte herüber. Die Musikklänge verzauberten diesen magischen und unvergesslichen Moment. Still stand ich da und war glücklich mit meinem Fahrrad an den Händen.

Schloss Münster
Schloss Münster

Die Schlosskulisse ist ein beliebter Veranstaltungsort, unter anderem findet das Volksfest Send statt oder das Turnier der Sieger, einem Reitturnier.

Im Fürstbischöflichen Schloss Münster sind Teile der Westfälischen Wilhelms-Universität untergebracht.

Wer einmal durch den Schlossgarten geht, entdeckt auf der Rückseite des Schlosses den Botanischen Garten. Er ist ganzjährig, kostenfrei zugänglich.

Grüne Oasen in der Fahrradstadt

Nach einigen Trippeltritten stand ich am Aasee. Segelboote glitten lautlos über die Seefläche. Ein rund 7 km langer Rundweg führt um den See, entlang Kunstwerke, dem Allwetter-Zoo oder dem Freilichtmuseum Mühlenhof. Der Aasee wird über die Münstersche Aa angestaut und ist für die Stadt Münster ein wertvolles Naherholungsgebiet für Groß und Klein, ob Münsteranerin, Münsteraner oder Urlaubsgast.

Münster Aasee
Segeln am Aasee in Münster
Aasee, Jugendherberge, Münster Fahrradstraße
Fahrradstraße an der Jugendherberge Münster und parallel zum Aasee

Über Fahrradstraßen, die Promenade und fahrradfreundlich gestalteten Radwegen fuhr ich zur Übernachtung im Hotel Haus vom Guten Hirten.

Weitere Fotos von meiner Recherchetour durch Münster findest du in den Story-Highlights von Instagram.

Hast du Lust, den Spuren von Sonnenfernweh mit dem Fahrrad zu folgen? Dann schau dir virtuell die Karte für deine Radtour an.

Rieselfelder Vogelschutzgebiet, (m)ein Lieblingsplatz

Einen echten Lieblingsplatz entdeckte ich am nächsten Morgen, als meine Reise mich von Münster nach Hannover führte. Rund 8 Fahrradkilometer im Nordwesten von Münster, finden Naturliebhaber die Rieselfelder Münster. Von Greven radelt ihr nur 12 km dorthin.

Zweimal im Jahr suchen Zugvögel das EU-Vogelschutzgebiet nahe Münster auf. Im Spätsommer fliegen die Zugvögel nach Süd- und Mitteleuropa oder Afrika. Ist der europäische Winter vorbei, kehren sie zurück und suchen im Norden eine Rast- und Brutstätte auf, um Nachwuchs und Jungvögel aufzuziehen.

Zugvögel benötigen sichere und ungestörte Rastgebiete, um Kraft zu tanken für eine enorme Flugleistung von gut 10.000 km.

Kannst du dir 480 Fussballfelder vorstellen? Ja? Dann hast du die Größe der Rieselfelder im Kopf.

Ursprünglich waren die Rieselfelder eine ehemalige Kläranlage. Das Vogelparadies wird heute vom Hauptklärwerk Münster-Coerde mit Klarwasser gespeist.

Vogel- und Naturschutz Münsterland
am Rieselfelder EU-Vogelschutzgebiet nahe Münster

Ganzjährig könnt ihr von der Graugans über Graureiher bis Löffler und viele weitere Vögel beobachten. Unter der Wasseroberfläche leben zahlreiche Fischarten. Ohne Kleinstlebewesen würde das Natur- und Vogelschutzgebiet nicht existieren. Der Kreislauf der Natur wird deutlich sichtbar. Fällt eine Tierart aus, hat das mehr oder weniger große Folgen für die weiteren Tierarten und Lebewesen.

Vogelbeobachtung Rieselfelder Münster
Vogelbeobachtung im FFH-Vogelschutzgebiet Rieselfelder

Ihr könnt das Leben der Tier- und Naturwelt der Rieselfelder über Beobachtungsposten gut kennenlernen. Für die Kleinen und Großen erklärt Schnurps, der Rieselfeld-Bisam, auf einem Mini-Lehrpfad die Besonderheiten unserer Natur speziell im Feucht- und Vogelschutzgebiet Rieselfelder.

Naturlehrpfad Rieselfelder EU-Vogelschutzgebiet
kinderfreundlicher Naturlehrpfad am Rieselfelder EU-Vogelschutzgebiet bei Münster

Nachdem die Rieselfelder hinter mir lagen, stand ich an der Ems mit Blick in das Naturschutzgebiet Emsaue. Ich hatte noch etwas Besonderes gesehen. Und zwar die Mündung der Werse in die Ems. Genau bei diesen Koordinaten findest du dieses Naturschauspiel.

Naturschutzgebiet Emsaue
Naturschutzgebiet Emsaue mit der Mündung der Werse in die Ems

Übernachtungstipp Bett & Bike in Münster

Im Osten der historischen Altstadt findest du die mehrstöckigen Wohn- und Betreuungsgebäude der Lebens- und Wohngruppe „Haus vom Guten Hirten“.

Ein Projekt der Institution ist der Integrationsbetrieb Hotel Haus vom Guten Hirten. Das Hotel bietet Radfahrern und Hotelgästen eine Wohlfühlatmosphäre und ist mit dem Zertifikat Bett & Bike ausgezeichnet.

Fazit zur Übernachtung

Ich fühlte mich mit dem ersten Schritt in das Hotel wohl. Die Menschen waren am Empfang und im Service sehr hilfsbereit und aufmerksam. Im Zimmer schlief ich zum ruhigen Innenhof tief und träumte von der nächsten Münsteraner Fahrradtour. Alle Hotelbereiche waren freundlich ausgestattet und sauber.

Ich komme gerne wieder in das Hotel Haus vom Guten Hirten bei der nächsten Radtour entlang der Friedensroute von Osnabrück bis Münster.

Münster günstig übernachten
Hotel Haus vom Guten Hirten in Münster (Bett & Bike Zertifizierung)

Münster hat mich in knapp 20 Stunden als Radfahrerin fasziniert und meinen Eindruck bestätigt, Deutschland hat Fahrradstädte mit hoher Lebensqualität, die Mobilität auf zwei Rädern im Alltag komfortabel integrieren. Erst Recht für Urlaubs- und Fernradfahrer.

 

(Offenlegung: Der Beitrag entstand in Kooperation mit Münster Marketing. Meine Rechercheberichte leben von den Recherchen vor Ort. Von denen ich dir hier berichte. Ehrliche Berichterstattung für dich ist mir immer wichtig und das bleibt auch so.)

Als Fahrradbloggerin berichte ich freiberuflich von Radtouren aus Niedersachsen und deutschlandweit. Nachhaltig, klima- und umweltfreundlich. Spannende Erlebnisse an Flüssen, Erfahrungen von der Deutschland Radtour, hier erfährst du Hintergründe und kannst virtuell mitradeln. Wer nun auch überlegt einen eigenen Blog zu nutzen, der erfährt auf dem online sichtbar Blog erste Informationen. Beratungen für Selbständige und Freiberufler erfahren die neuesten Informationen aus Social Media und dem Bloggen. Mehr lesen zu Social Media & Bloggen - online sichtbar.
Beitrag erstellt 296

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.