Archäologische Führung Oldendorfer Totenstatt – Heideblütenfestwoche 2017

In der Heideblütenfestwoche führte Christel Wegener donnerstags durch die Oldendorfer Totenstatt. Eine Gruppe von etwa 30 Personen versammelte sich nachmittags am Rastplatz der Oldendorfer Totenstatt, um den spannenden Geschichten aus Oldendorf/Luhe und der Totenstatt zu lauschen. 3700 vor Christi entstand im Luhetal das Gräberfeld. Im Königsgrab, unser erstes Grab während der Tour, war luftdicht abgeschlossen […]

Heideblüte 2017 – Fahrrad-Tour Oldendorfer Totenstatt und Stille Heide

Eine Tour mit dem Fahrrad stand lange wieder aus und so nahm ich mir kurzerhand eine Pause. Einmal die Stille Heide und die Oldendorfer Totenstatt auf erste Anzeichen der Heideblüte inspizieren, das war mein Ziel. Und siehe da, ich war so überrascht und total happy, was ich sah. Zuerst fuhr ich von Amelinghausen in Richtung […]

Heideblüte in der Oldendorfer Totenstatt

Anfang August wurde die Spannung immer größer: Es stand die Heideblüte um Amelinghausen bevor. Und überall wurde aufmerksam nachgesehen, wo startet sie als Erste. Am Sonnabend, den 06. August 2016, war es dann soweit, dass ich das erste Mal spätabends die Heideblüte in der Oldendorfer Totenstatt bewundern konnte. Ich stand davor und staunte, als wäre […]

Oldendorfer Totenstatt in der Abendsonne

Die Oldendorfer Totenstatt beherbergt ein großes und sehenswertes Grabfeld aus mehreren Hünengräbern nahe Amelinghausen. Zu Fuß gelangt der Wanderer von Amelinghausen in etwa 15 – 20 Minuten zur Oldendorfer Totenstatt. Zuerst orientiert man sich an der Hauptstraße von Amelinghausen nach Oldendorf/Luhe und biegt rechts beim Wertstoffhof ab. Der Fußweg ist ausgeschildert, vom Wertstoffhof sind es […]

Oldendorfer Totenstatt bei Amelinghausen

Die Oldendorfer Totenstatt bei Amelinghausen ist ein sehr gut erhaltenes Bestattungsfeld aus der Jungstein- und Bronzezeit. Zur Info: Erstmalig erschien dieser Beitrag im März 2016. Im August 2019 wurde er um eine Planskizze, Text und Bilder während der Heideblüte ergänzt.   Aus allen vor- und frühgeschichtlichen Epochen findet man in dem sagenhaften Gräber- und Bestattungsfeld […]

Tourismus im Wandel in Urlaubsregion Amelinghausen

Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind Top-Themen bei der diesjährigen ITB Berlin 2020, der weltweit größten Reisemesse. Tourismus, Tagesgast und Dienstleister Der Tourismus ist für die Dörfer und Städte seit langen Jahren eine nicht zu unterschätzende Einnahmequelle. Digital informiert, locken erste Eindrücke am Smartphone den Touristen auf seinem E-Bike zur Ausfahrt auf’s Land. Verbunden mit Ruhe und […]

Heideblütenfest Amelinghausen

Das Heideblütenfest Amelinghausen findet an neun Tagen im August statt und begeistert das Publikum. Weit über die Lüneburger Landkreisgrenze bekannt, reisen Omnibusse aus ganz Deutschland in die Heideregion südwestlich der Salz- und Hansestadt Lüneburg. Seit 1949 krönt man jährlich eine Heidekönigin. Im August startet der Organisator, der ehrenamtliche Heideblütenfest Amelinghausen e. V., das Fest voller […]

Heideblütenfest Amelinghausen – 2020 Vorschau

Am Heideblütenfest Amelinghausen erleben Gäste die Natur in ursprünglicher Kulturlandschaft. Genießen Gastfreundschaft der Heidjer und feiern gemeinsam an neun Tagen Feste, die lange in Erinnerung bleiben. Heidekönigin und Heideblüte – Highlights der Lüneburger Heide Zu den besonderen Momenten in der Lüneburger Heide zählen die Heideblüte, fantastische Feste rund um die Blüte, wie das neuntägige Heideblütenfest […]

Harburger Berge: Radfahren in Herbststimmung

Die Harburger Berge liegen vor den Toren Hamburgs und bieten dem Radfahrer oder Mountainbiker ideale Voraussetzungen für erlebnisreiche Abfahrten. Besonders im Herbst, wenn die Herbstfärbung im Regionalpark Rosengarten einsetzt, lohnen sich Touren an sonnigen Tagen. Wer auf der Suche nach Hamburgs höchstem Berg ist, findet ihn im Buchen- und Mischwald der Harburger Berge, den Hasselbrack […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.