Waldwipfelweg bei Maibrunn im Bayerischen Wald

Es war eine Begegnung von Mensch zu Mensch, Mensch zu Baum, Mensch zu Tier… auf dem Waldwipfelweg bei Maibrunn… Von der Autobahn A3 Regensburg – Passau an der Ausfahrt Straubing/Bogen oder Schwarzach in einer guten halben Stunde (ca. 15 km) sehr gut zu erreichen, den Schildern Richtung St. Englmar/Maibrunn folgen. Auf Höhe der Baumwipfel zu wandeln, über […]

Kunstweg an Fels und Fluss – Markt Essing im Altmühltal

Auf dem Radweg von Kelheim nach Riedenburg fährt der Fahrrad Tourist rechterhand an dem idyllisch gelegenen Markt Essing vorbei. Etwa 8 km von der Wittelsbacher Stadt Kelheim entfernt, am Tor zum Altmühltal. Sehenswert in Essing die Hl. Geist Kirche, das am Fels und Fluss entlang entstandene Ortsbild. Die Burgruine Randeck thront oberhalb des Ortes mit herrlicher Sicht über das Altmühltal. Kunstweg […]

Balderschwang – ein traumhaftes Tal im Allgäu

Los ging es bei Schnee und Matsch mit dem Auto Richtung Süden. Es war Oktober und trotz anhaltender Schneeschauer klappte die Anreise in das Tal von Balderschwang im Allgäu (1044m Höhe) recht gut. Nach der Ankunft in der gemütlichen Ferienwohnung brühte die Kaffeemaschine erstmal einen leckeren Kaffee. Später erkundete ich erstmal die Umgebung. War neugierig, […]

Zum Weihnachtsfest nach Ägypten – Das Warten hat ein Ende

Ein Sonnenaufgang und ein Sonnenuntergang in Ägypten… Wie wird Weihnachten in Ägypten gefeiert? Meist läuft es reibungslos ab: der Gang zum Check-in am Flughafen, die Koffer abgeben, die Boardingpässe entgegennehmen, die Sicherheitskontrollen passieren, im Wartebereich einen Kaffee mit Blick auf das Rollfeld geniessen oder durch die Geschäfte stöbern. Der Aufruf für den Flug nach Ägypten […]

21. Dezember – Wintersonnenwende

Ab jetzt geht es aufwärts! Die Wintersonnenwende… In dieser Nacht wird das Licht der Sonne geboren. Von nun an gewinnt die Sonne an Kraft und die Tage werden länger hell. Ab dem 21. Juni, der Sommersonnenwende, beginnt die Sonne langsam schwächer zu werden, und die Nächte wieder länger. In der längsten Nacht kehrt der Winter […]

La Gomera – Tipps und Infos

Die zweitkleinste Kanareninsel La Gomera mit vulkanischem Ursprung liegt ca. 40 Fährminuten westlich von Teneriffa. Aus Deutschland ankommende Flugzeuge können nur auf der Nachbarinsel Teneriffa landen. Aufgrund der kurzen Landebahn fliegen die nationale Fluggesellschaft Binter Canarias den seit 1999 in Betrieb genommenen Flughafen La Gomera von Teneriffa Nord an. Gomera’s Flughafen ist ein kleiner aber […]

La Gomera – Ankommen, Heimkommen

Schon lange bevor es hieß, „wir beginnen mit der Landung“, schaute ich sehnsüchtig durch das Fenster des Fliegers und hielt Ausschau nach dem 3.718 m hohen Berg. Mal zierte ihn ein weißer Wolkenkranz, mal zeigte er sich in seiner majestätischen Größe – der Teide auf der Insel Teneriffa. Auf geht’s nach La Gomera! Nach der […]

Glocken läuten – der Regensburger Dom

Zur Viertelstunde, der vollen Stunde, zur Mittagszeit läuten sie, die Kirchturmglocken am Regensburger Dom. Auch bei besonderen Anlässen zum Gottesdienst oder zu Festlichkeiten in den Kirchen. Kirchenglocken im Dom zu Regensburg Für unmittelbare Nachbarn sicher nicht immer erwünscht, tönt es doch recht laut vom Turm herunter. Ich selbst habe einige Zeit in einem Dorf direkt […]

El Silbo – die etwas andere Pfeifsprache auf La Gomera

Chatten zwischen Berg und Tal, ohne Handy und Internet. Neben den gewöhnlichen Schulfächern gibt es auf der Insel La Gomera auch die Pfeifsprache El Silbo als Unterrichtsfach. Die Schüler lernen die Laute, die richtige Lage des Fingers und der Zunge im Mund, um die Töne zu erzeugen. El Silbo – Pfeifsprache auf La Gomera Unterschiedliche […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.