Mediakit

Themen im Fahrradblog Sonnenfernweh

In meinem Fahrradblog Sonnenfernweh berichte ich von Radtouren und Wanderungen in Deutschland. Weitere Themen sind nachhaltiges Reisen, regionale Produktion und die Förderung des Umweltbewusstseins.

 


Zielgruppe

Der Reiseblog spricht naturbewusste Menschen aus der D-A-CH-Region an, wie auch aktive und sportliche Leser*innen Ü30.

 

 

Bikeandwork, mit Sonnenfernweh mehr Lebensfreude, mehr Nachhaltigkeit und Zufriedenheit
Bike & Work – Sonnenfernweh zeigt dir erlebenswerte Lost Places

Fahrrad-Reporterin und Bloggerin

Ich bin seit 2018 Mitglied im Deutschen Verband der Pressejournalisten.

Bis Anfang 2016 berichtete ich aus dem Altmühltal im Landkreis Kelheim, sowie aus der Stadt und Landkreis Regensburg.

Im Jahr 2016 begann ich die Reisebeschreibungen zu professionalisieren für Radtouren in Niedersachsen und in Deutschland. Als Reiseverkehrskauffrau war ich 12 Jahre tätig, zuerst im Angestelltenverhältnis, später als selbständige, mobile Reiseagentin.

Seit 2012 bin ich selbständige Beraterin und Expertin für Online Marketing.

 


 

Kooperationen entstanden mit

Staatsbad Salzuflen

Teutoburger Wald Tourismus

Reiseland Niedersachsen

Ruppiner Seenland

Die Prignitz (Erlebnis Brandenburg)

Einbeck in Niedersachsen

Lessingstadt Wolfenbüttel

Flusslandschaft Elbe GmbH und Kurs Elbe – von Hamburg bis Wittenberge

Südheide Gifhorn GmbH

Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Hannover Marketing und Tourismus GmbH

Lüneburg Marketing GmbH

Regionalpark Rosengarten e.V.

Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ e.V.

Avacon Netz GmbH

und weitere.

 

reporter radreisen fahrrad

Zahlen zum Blog

Seit November 2011 besteht der Blog.

Aktuell mit 295 Beiträgen.

Regelmäßig aktualisiere oder bereinige ich die Blogbeiträge, denn Qualität ist mir wichtiger als Quantität.

Monatlich erscheinen durchschnittlich 4 bis 6 Beiträge. In der Hauptsaison von April bis November durchaus 10 Beiträge oder mehr.

 

Liebe Grüße vom Fahrradsattel :-)

Kerstin Paar

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.