Comics vom Nasenmännchen heitern auf, selbst in schwierigen Zeiten

Eines Tages begann das Lebensbuch von Sabine Dinkel ein neues Kapitel aufzuschlagen. Wegen einer Arschbombe, der Schnieptröte (so nennt die Autorin die Eierstockkrebs-Erkrankung). Das Comic-Tagebuch „Meine Arschbombe in die Untiefen des Lebens“ war geboren … Während der Anfangsphase der Erkrankung brachte sie ihr Buch im humbold-Verlag „Krebs ist, wenn man trotzdem lacht“ ins Licht des Buchhimmels. […]

Kultur- und Wellness-Radtour im Teutoburger Wald

Leise tröpfelte es auf mein Dachfenster, während ich diese Zeilen schrieb. Sanfte Gitarrenmusik spielte aus dem YouTube-Kanal. Warmer Tee wärmte und munter schien das Kerzenlicht auf meine Tastatur. So könnte ich mich halbwegs an den Monat November gewöhnen. Er hat’s dieses Jahr kräftig in sich, mit seinen Stimmungen und Launen. Davon will ich mich nicht […]

Mit dem Handdiagnose-Set spielerisch die Hände untersuchen

[Rezension ohne Auftrag] Wortwolken oder Redewendungen wie, „die Hand ins Feuer legen“, „mit einem Handgriff Frieden schließen“ oder „aus einer Hand“, mag ich sehr und las als Erstes davon auf den hintersten Seiten im Buch. Fundiert und praxisbezogen Das Handdiagnose-Set der Autorin und Iridiologin, Prof. Rita Fasel, ist ihr neuestes Werk, nach dem Augendiagnose- und […]

Inuk und Nitika im Wildpark Lüneburger Heide

Wölfe üben auf mich eine Faszination aus. Dieses Gefühl kenne ich bei keinem Hund und anderen Tier. Vielleicht sind es beim Wolf seine feinen Antennen, sein ausgeprägter Hör- und Riechsinn. Oder doch seine Augen? Ein guter Grund, einmal wieder den Wildpark Lüneburger Heide zu besuchen. Geplant war das schon im August 2018, denn da kam […]

Zukunft säen – Aktion von Bauckhof Amelinghausen

„Zukunft säen“, eine Aktion gegen Agro-Gentechnik Der Bauckhof in Amelinghausen organisierte zum sechsten Mal die Gemeinschaftsaktion „Zukunft säen“ mit Bürgern, Freunden und Waldorfschülern, die derzeit zum Landbaupraktikum am Bauckhof vor Ort waren. Eine ganze Ackerfläche säten wir mit Roggen von Hand ein. Aus freiem Saatgut will der Demeter-Biohof in Amelinghausen das Bewusstsein auf gesunde gentechnikfreie Nahrungsmittel […]

Zeitreise: 700 Jahre Lebenskultur im Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim

[Reisebericht ohne Auftrag] Das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim zeigt, wie das ländliche Leben in Franken früher einmal war. Doch dieses Statement kann ich nicht alleine stehen lassen. Denn hinter einem der größten Freilandmuseum Deutschland steckt große Leidenschaft, Erfahrung mit Museumspädagogik und die Liebe zur Geschichte. Die Darstellung der Häuser und Baugruppen beginnt in der Zeit […]

Ein Sommertag in der Lüneburger Heide

Vom Radlspaß in der Lüneburger Heide, einem Marktbesuch in Lüneburg, vom Beach in Oldendorf und dem Bogenschießen beim Schützenfest Oldendorf Luhe e. V. Mit E-Bike zum Oldendorfer Beach Nachdem einige Tage im Home-Office hinter mir lagen und jeder Tag gefühlt über 30° Grad mich abends erschöpft und nicht mehr fahrradlustig stimmten, startete ich den Samstagmorgen […]

Driburg Therme – eine Therme für Entspannung und Genuss

[bezahlte Bloggerreise/Kooperation mit Fachbereich Teutoburger Wald Tourismus] Ein ausgezeichneter Saunabetrieb, SaunaPremium mit fünf Sternen (Deutscher Sauna-Bund) setzt einen hohen Qualitätsstandard voraus. Die Bäder- und Saunawelt der Driburg Therme überzeugte durch hohe Fachkompetenz, freundliche Beratung und einem vielseitigen Angebot für jeden Besucher: Von den Wellness-, Sauna- und Bade-Welten mit Entspannungs- und Erholungsmöglichkeiten, abgerundet vom kulinarischen Angebot des angrenzenden Cafés […]

Hofleben auf Hof Klemme im Kalletal

[bezahlte Bloggerreise/Kooperation mit Fachbereich Teutoburger Wald Tourismus] An hübsch restaurierten weitläufigen Höfen, Privathäusern und -gärten spazierten wir aus Bentorf hinaus. Der Bentorfer Bach war ein munterer Begleiter. Ein dichtgewachsenes Kamillefeld lag in einer Serpentinenkurve linkerhand. Bei diesem Anblick weckte es Durst auf kühlen Kamilletee. Während wir wandernd die Landschaft im Sonnenschein genossen, erfuhr ich von […]

Gartenschau Bad Lippspringe: Lippolino zwischen Blumen, Wald und Wasser entdeckt

[bezahlte Bloggerreise/Kooperation Teutoburger Wald Tourismus] Die Landesgartenschau 2017 im heilklimatischen Kurort und Heilbad Bad Lippspringe begeisterte rund 600.000 Menschen* mit ihrer breiten Themenvielfalt aus „Blumenpracht und Waldidylle“. Am Eingang begrüßte mich das freundliche Team der Tourist-Info und die Marketingmanagerin Frau Reichstein informierte zum Ablauf des Nachmittags. Der erste Treffpunkt war die NIEWELS-Fontäne nahe Eingang. Wie […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.