Weser Radweg ab Hann. Münden – ein Naturerlebnis für alle Sinne

Ein Blick nach links, die Fulda floss gemächlich und mit einigen Strudeln heran. Ihr gegenüber und mir zur Rechten, die Werra. Schon etwas flotter bahnte sich das Gewässer den Weg bis zum Weserstein. Ein Ort mit großer Bedeutung für den Zusammenfluss und Ursprung der Weser. Mein Standort der Berichterstattung war exakt am alten Weserstein, der […]

Bienen-Lehrpfad im Kurpark Lüneburg

Für einen Termin frühmorgens in Lüneburg stand ich eine Stunde früher auf. Den Schulbusverkehr um 7 Uhr vermeide ich, wie es machbar ist. Dafür stand ich gerne um fünf Uhr auf, um mit dem öffentlichen Nahverkehr um 6 Uhr in die Hansestadt zu fahren. Die gewonnene Stunde nutzte ich dieses Mal für einen Spaziergang im […]

Amelinghausen: Bauckhof Hoffest 2019 | Highlights

Einmal im Jahr findet das traditionelle Hoffest am Bauckhof Amelinghausen statt. Hoffest Bauckhof Amelinghausen: Sonntag, 16. Juni 2019 von 11 bis 18 Uhr Das Hoffest im Jahr 2019 wird sicher in die Geschichte eingehen. Große Pläne der Pächtergemeinschaft werden Zug um Zug umgesetzt: Der Neubau eines „Hauses“ für Kühe, Kälber und Stier am Ortsausgang Amelinghausens […]

RAD Hamburg und REISEN Hamburg 2019

Die oohh-FreizeitWelten Reise- und Radmesse in Hamburg bietet ein breites Urlaubs- und Reisespektrum über fünf Messen vom 6. bis 10. Februar 2019 an. Die Rad- und Reisemesse nahm ich mir schwerpunktmäßig vor. Daneben standen Messebesuchern der Fotohaven-, Caravaning- und Kreuzfahrt-Hamburg für Information und Austausch zur Verfügung. Mit der Eintrittskarte konnte man auch die Autotage Hamburg […]

Comics vom Nasenmännchen heitern auf, selbst in schwierigen Zeiten

Eines Tages begann das Lebensbuch von Sabine Dinkel ein neues Kapitel aufzuschlagen. Wegen einer Arschbombe, der Schnieptröte (so nennt die Autorin die Eierstockkrebs-Erkrankung). Das Comic-Tagebuch „Meine Arschbombe in die Untiefen des Lebens“ war geboren … Während der Anfangsphase der Erkrankung brachte sie ihr Buch im humbold-Verlag „Krebs ist, wenn man trotzdem lacht“ ins Licht des Buchhimmels. […]

Netzwerk mit Mehrwert und Nachhaltigkeit – FinV Hamburg

Netzwerke sind beliebt. Netzwerke fürs Business, für Frauen oder zum Kontakten. Jede Stadt hat sie. Am Heidedorf ist es der Heideblütenfestverein, der Schützenverein oder die Landfrauen. Netzwerke unterscheiden sich. In der Ausrichtung, dem Ursprungsgedanken und mit den NetzwerkteilnehmerInnen. Unter (meinen) den Perlen an Netzwerken lernte ich im Januar 2019 FinV kennen. FinV steht für Frauen […]

Zeitreise: 700 Jahre Lebenskultur im Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim

[Reisebericht ohne Auftrag] Das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim zeigt, wie das ländliche Leben in Franken früher einmal war. Doch dieses Statement kann ich nicht alleine stehen lassen. Denn hinter einem der größten Freilandmuseum Deutschland steckt große Leidenschaft, Erfahrung mit Museumspädagogik und die Liebe zur Geschichte. Die Darstellung der Häuser und Baugruppen beginnt in der Zeit […]

Weindörfer, Uffenheim und Musik – mal laut, mal Engelsglöckchen leise …

In Sommerhausen munkelte man morgens bei einer Tasse Kaffee, an Vatertag schlägt das Wetter um. Gewitter am Nachmittag. Beim Hochladen meines Sommerhäuser-Videos auf Facebook trank ich in Ruhe meine Tasse leer, wartete bis das Video fertig geladen war und packte danach meine Utensilien auf’s Rad. Egal wie man über die Wettervorhersage sprach, es schien die […]

Winzer- und Künstlerort Sommerhausen | Mit E-Bike durch Franken

Mein Wunsch wurde wahr: Den Winzer- und Künstlerort Sommerhausen in den Sommermonaten zu besuchen. Der Streckenabschnitt lohnte sich in vielerlei Hinsicht auf meiner E-Bike-Tour durch Deutschland. Eingebettet im Maintal liegt Sommerhausen östlich und Winterhausen westlich des Flusses. Maler, Künstler und Winzer leben in den pittoresken Gassen von Sommerhausen, umgeben von Weinbergen. Für einen spektakulären Ausblick lohnt […]

Würzburg – mit Herzklopfen und Vorfreude auf Radstrecke durch Franken

Der Streckenabschnitt zwischen Würzburg und Ansbach folgte an den kommenden Tagen, der mich persönlich sehr berührte und auf den ich mich tierisch freute. Die Route verlief von Würzburg über die Marienhöhe nach Randersacker, über Sommerhausen bis Gollhofen und Uffenheim. Weiter über Flachslanden nach Ansbach. Vor Ansbach und der Weiterfahrt mit der Bahn übernachtete ich nahe […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.