Lüneburger Heidedörfer Tour um Amelinghausen

Unabhängig von Wetter und Sonnenschein ist eine E-Bike-Tour durch die Lüneburger Heide, um die Samtgemeinde Amelinghausen, auch im November attraktiv. Die beiden Flüsse Lopau und Luhe waren auf der Rundtour abwechslungsreiche Wegbegleiter. Lüneburger 11 Heidedörfer E-Bike-Tour Der Start war in Amelinghausen. Es ging über Oldendorf/Luhe und an Wohlenbüttel vorbei nach Soderstorf. Am Mühlenhof in Soderstorf […]

Miniatur-Wunderland: Alles Große beginnt im Kleinen

In Miniatur wirkt die Welt wie ein Wunder. Diesem Wunder widmet sich das Miniatur-Wunderland in der Speicherstadt Hamburg seit dem Jahr 2000. Es war einmal der erste Mittwoch im November 2000, als der Mietvertrag für die Räumlichkeiten der heutigen Faszination „Miniatur-Wunderland“ in der Speicherstadt Hamburg unterzeichnet wurde. Danach begannen die Bauarbeiten in den Räumlichkeiten. Wo […]

Mit Fahrrad von Bispingen zum Mühlenhof Wohlenbüttel an der Luhe

Im sonst bekannt „grauen“ Monat November nutzt man jede Gelegenheit eine Nasenlänge Sonnenstrahlen zu erhaschen. So wurde kurzerhand die Mittagspause bis zum nächsten Termin nach draußen verlegt. Wetterfest eingekleidet ging es auf’s Fahrrad und der Spaß war da! Die 38 km lange Radtour führte von Amelinghausen über Wohlenbüttel nach Bispingen. Dazwischen überquert man immer wieder das […]

Undeloh: Fahrradtour ins Herz der Lüneburger Heide

Nach Undeloh und ins Herz der Lüneburger Heide führte die Radtour Anfang November. Gestartet bei zartem Sonnenschein in Amelinghausen, ging es erstmal über Oldendorf/Luhe nach Raven. Die Kirche in Raven thronte auf dem Hügel. Ringsum war Herbst und das bunte Blätterkleid nicht zu übersehen. Nach dem Ravener Ortsausgang fuhr das Fahrrad die fantastische Strecke bergab […]

Wilseder Berg im Naturpark Lüneburger Heide

Mitten im Oktober 2017 lockte die warme Sonne zu einer ausgedehnten E-Bike-Tour. Mein Ziel war der Naturpark Lüneburger Heide, mit dem weitbekannten und beliebten Reiseziel: Wilseder Berg und Totengrund. Wilseder Berg im goldenen Oktober Touristisch bekannt, besonders zur Heideblüte, sind der Wilseder Berg, der Totengrund und das Heidedorf Wilsede. Das autofreie Naturschutzgebiet Lüneburger Heide ist […]

Lüneburgerheide: Mit Fahrrad zum Wildpark Lüneburger Heide

Der Wildpark Lüneburger Heide liegt knapp 30 km von der Hansestadt Lüneburg entfernt. Er besticht durch sein sauberes und landschaftlich reizvolles Gelände. Jedes Gehege wurde artspezifisch angelegt und sorgsam kümmern sich Tierpfleger um das Wohl ihrer Schützlinge. Wolfsexpertin Tanja Askani betreut mit großem Fachwissen und langjähriger Erfahrung die Wolfsgehege. Aus der Samtgemeinde Amelinghausen kommend war […]

Wagenbau für Festumzug – Heideblütenfestwoche 2017

Am letzten Tag der Heideblütenfestwoche startete nach der Krönung der neuen Heidekönigin der Festumzug durch den Ort Amelinghausen. In diesem Jahr besuchte ich so viele Wagenbaugruppen wie möglich, um im voraus den Wagenbau mit Fotos zu dokumentieren. Um auch Außenstehenden ein Bild zu ermöglichen, wie aufwendig und in Feinarbeit mit Heidekraut gearbeitet wurde. In Gesprächen […]

Bispingen: Mit Heide-Express zur Heideblüte Behringer Heide

Von Mitte Juli bis Anfang September verkehrt der nostalgische Zug „Heide-Express“ mittwochs zwischen Lüneburg und Bispingen, mit Zwischenhalt in Amelinghausen. Kennst du das, wenn ein Signalton ertönt und du dich sofort an eine angenehme Situation erinnerst? Jedes Mal, wenn der Signalton des Heide-Express ertönt ist „diese“ Erinnerung da. Ich höre fast jeden Mittwoch den Sonderzug […]

Heidschnucken und Heideblüte am Kronsberg

Am zweiten Tag der Heideblütenfestwoche 2017 startete ich meine Wanderung am Bauckhof Amelinghausen. Der Weg führte aus Amelinghausen in Richtung Waldkindergarten zur Luhe. Davor standen auf einer Weide Kühe. Die schöne Landschaft war so, wie ich sie mag.   Heideblüte am Kronsberg Das Besenkraut, Calluna vulgaris, blühte wunderschön. Immer wieder erfreut es, diese Farbenpracht und […]

Lüneburger Heide: Barfußpark Egestorf – Die Haut der Erde erfahren

Der Barfußpark Egestorf führt über drei Rundwege unterschiedlicher Länge durch die landschaftlich reizvolle Lüneburger Heide. Auf der Sinnes- und Erlebnis-Tour begegnen die Besucher der Vielfalt an Sinneswahrnehmungen. Neben dem Fühlen, dem Riechen oder Sehen wird auch der Geschmackssinn angesprochen. Denn auch kulinarisch wird der Gast im Gastronomie-Bereich „Naturium“ verwöhnt. Der Park enthält aktuell 62 Sinnes-Stationen […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.