Fahrradbus Lüneburgerheide 2022 | Heide-Shuttle-Ring 1-5 | Buspläne

Radtouren im Naturpark Lüneburger Heide sind ganzjährig reizvoll. Besonders jedoch, wenn Ende Juli die Heideblüte beginnt. Bequem bringen euch die Heide-Shuttles – ob mit oder ohne Fahrrad – in den Naturpark Lüneburger Heide. Heide-Shuttle-Ring 1-5 | Alle Pläne übersichtlich hier Von 15. Juli bis 15. Oktober 2022 verkehren täglich die Niederflurbusse der KVG mit Fahrradanhänger auf […]

Radtour zum Totengrund bei Wilsede | Lüneburger Heide

Über Amelinghausen schien die Sonne, die Temperaturen lagen bei über 20 Grad in angenehmen Bereichen und das nützt ein echter Fahrrad-Fan zu einer Ausfahrt. Der Pfingstsonntag blieb strahlend sonnig, perfekte Bedingungen für einen Besuch im Naturpark Lüneburger Heide. Die ersten 13 km bis Döhle waren geschafft. Im Heideort findet man Anbieter von Pferdekutschfahrten, Hotels, Pensionen […]

Lieblingsradtouren an Flüssen in Niedersachsen [2022]

Im Land Niedersachsen stechen seltene und schützenswerte Mühlen, Moor-, Heide- und Flusslandschaften hervor. „Typisch Niedersachsen“ findest du im Harz, an der Nordseeküste oder an den zahlreichen Flussradwegen, wie entlang der Ems, dem Weserradweg oder der Aller. Niedersachsen zieht Urlaubsreisende in die Region. Besonders schätzen Radfahrende die sehr gute Radweginfrastruktur am Weserradweg, dem Elberadweg oder in […]

Lüneburger Heide: 57 Inspirationen für dein HeideGlück

Eines der Naturschauspiele in der Lüneburger Heide ist die Heideblüte vom 8. August bis 9. September. Die Heideblüte zieht jedes Jahr viele Urlauber und natürlich auch unsere Heidjer an. Die Menschen, die hier in der Urlaubsregion Lüneburger Heide wohnen und aufgewachsen sind. Ob Wandern oder Radfahren, mit dem Esel spazieren gehen oder auf einem Kanu […]

Lust auf Radfahren – aber sicher!

Radfahrer frei, das klingt erstmal positiv. Motivierend, um auf seinen Drahtesel zu steigen und den freigeschaffenen Raum auf Gehsteigen zu nutzen. Was einst gut gemeint war, ist in der jetzigen Zeit gefährlich. Mit „Radfahrer frei“ ist das kleine, weiße Zusatzschild 239 gemeint, das unterhalb dem blauen Fußgängerzeichen hängt. Fahrradfahrer meinen, sie hätten die große Freiheit […]

Schnucken gucken – die Lämmer sind da!

An einem herrlichen Frühlingstag radelte ich aus Amelinghausen hinaus in Richtung Kronsbergheide. Mein Ziel war der Heidschnuckenstall, denn die jungen schwarzen Lämmer und Heidschnucken konnte man bestaunen. Im Jahr 2022 schlüpften die ersten Lämmer erst Ende März. Am 25. März 2022 konnte man ein erstes, zartes Rufen eines Lammes aus dem Heidschnuckenstall hören. Bei meiner […]

Heidekönigin Franziska Röhrs 2022 – Heideblütenfest Amelinghausen

Am Kronsberg in Amelinghausen wählte die unabhängige Jury die 23-jährige Amelinghauserin Franziska Röhrs zur 72. Heidekönigin der Lüneburger Heide. „Herzlichen Glückwunsch, liebe Franziska!“ Franziska ist gelernte Konditorin und liebt die Heidelandschaften, wie Leonie Laryea. Leonie war ausnahmsweise drei Jahre Heidekönigin von Amelinghausen, bedingt durch die Coronapause. Die beiden jungen Frauen verbindet noch etwas anderes. Ihr […]

Natur entdecken im Winter – Tipps für Naturerlebnisse

Radtouren bei frostigen Temperaturen finde ich nicht so prickelnd. Aber Winterspaziergänge sehr! Ich entdecke Natur im Winter gern, wenn ein Winterzauber über der verschneiten Winterlandschaft liegt. Schon frühmorgens beginnt am Fenster ein Vogelkonzert. Diesem lausche ich und überlege, welche Vögel das wohl sein könnten. Bei meinen Winterspaziergängen entdecke ich Spuren von Tieren im Schnee und […]

Kinopremiere im Kanu

Heidekönigin Leonie und Heidebock Falko fanden die Idee eines Kanukinos am Lopausee interessant. „So etwas ist einmalig und weltweit noch nie dagewesen“, betonte Initiator und Ideengeber Matthias Schrenk, Besitzer vom Kanuverleih in Oldendorf/Luhe und Vorstandsmitglied von klick e.V. In großartiger Zusammenarbeit von Team Heidekanu und Team Heideblütenfestverein fanden sich schnell weitere Unterstützer und ehrenamtliche Helfer […]

Das vergessene Dorf Lopau

Vom Dorf, das vergessen scheint und sieben Kilometer von Bockum (Samtgemeinde Amelinghausen) entfernt liegt. Vor rund 40 Jahren verloren dort gut 60 Menschen ihre Heimat, deshalb nennt man es auch das vergessene Dorf Lopau. Dorf Lopau nahe Amelinghausen Das Dorf Lopau gehört heute zum Landkreis Soltau und wurde in die Stadt Munster eingegliedert. Liegt aber nur […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.