Radtour zum Schloss Marienburg (Pattensen) Region Hannover

Auf einer geführten Fahrradtour durch das grüne Hannover lernte ich zum ersten Mal das Märchenschloss Marienburg kennen. Ob es wirklich wie im Märchen war und welche Geschichten dazu erzählt wurden, davon und von der Sportstadt Hannover erfährst du auch mehr. [Anzeige] Nach dem Frühstück spazierte ich wenige Schritte über die Straße und schon war ich […]

Sportstadt Hannover – Sport und Leben im Grünen

Einmal in die Pedale getreten stand ich am Maschpark und sah die Silhouette des Neuen Rathauses vor mir. [Anzeige] Die Radtour durch die grünen Seiten Hannovers setzte ich vom letzten Jahr fort. Ich entdeckte nun vom Fahrradsattel die Ihme, den Stadtteil Linden-Mitte, die Leineufer und umrundete den Maschsee. Er ist nicht der einzige See Hannovers. […]

Senne für alle Sinne – auf Traumtour unterwegs | Hövelhof

Die Sennelandschaft im Teutoburger Wald lädt zu ausgiebigen Wanderungen und Radtouren ein. [Anzeige] Die flache Senne-Region lädt Radfahrer, Wanderer, aber auch Familien mit Kindern ein, die Freizeit in der Natur und den Naturschutzgebieten zu verbringen. Besonders Radfahrer kommen auf den straßenbegleitenden Radwegen oder auf Wirtschaftswegen voll auf ihre Kosten. Wer Berge sucht für Downhill-MTB-Touren, findet […]

Ruppiner Seenland – Mit Rad auf Fontanes Spuren

Nach den reizvollen Fahrraderlebnissen an der Elbe lockten die zahlreichen Seen im Land Brandenburg. Das Ruppiner Seenland ist ein Paradies für Wasser- und Fahrradurlauber. Wie in der Prignitz an der Elbe entdeckte ich traumhafte Rastplätze und Fotostopps an den verwunschenen Seen. Die Fahrradtouren plante ich mit dem einfachen Knotenpunktsystem. Dieses lernte ich im niedersächsischen Friesland […]

In Rühstädt schlägt das Storchenherz höher

Ertönt Storchengeklapper auf roten Ziegeldächern, tauchen Kindheitserinnerungen an Urlaube im Burgenland auf. Damals erkundeten wir mit Rädern die Seen, streiften durch Steppen- und Schilflandschaften zu Winzerdörfern und guckten hoch zu den Storchennestern. [Anzeige] Brandenburgs Elblandschaft und deren Weite lag vor dem Fahrradlenker. Mal Seen, Flüsse, Alleenstraßen und Feuchtwiesen. An den Elbauen, den sumpfigen Mooren und […]

Historischer Rundgang durch Bardowick

Den historischen Vorort von Lüneburg besuchte ich auf Radtouren schon öfters, wenn ich auf dem Weg in Richtung Elbe oder aus Winsen/Luhe kommend wieder nach Hause radelte. Die Rede ist von Bardowick. Bekannt ist mir dort der Dom St. Peter und Paul oder die bekannte Galerieholländer Mühle. Während ich schlendernd durch den Flecken Bardowick radelte, […]

ahead burghotel Lenzen | Vegan Hotel + Wohlfühlort an Elbe

Anfang August 2021 startete ich endlich zur Tour an die Elbe und zeige dir nun meine Eindrücke vom Wohlfühlort ahead burghotel in Lenzen – zwischen Hamburg und Berlin. [Anzeige] Für Familien, Ruhesuchende und Naturfreunde ein Lieblingsort. Einer meiner Lieblingsorte ist das vegane ahead burghotel in jedem Fall. Einen Vorgeschmack gewinnst du hier, damit deine Gaumenknospen […]

Radtour ab Lüneburg zur Backstein–Seen–Technik-Tour | GPX-Daten

Auf der Lüneburger Backstein-Seen-Technik-Radtour entdeckst du zahlreiche Klinkerbauten und historische Gebäude entlang der Europäischen Route der Backsteingotik. Weiters kannst du die Seen nördlich von Lüneburg zur Entspannung und Pause nutzen. Bevor du begeistert vor Deutschlands größtem Doppelsenkrecht-Schiffshebewerk in Scharnebeck stehst. Diese Radtour führt dich entlang dem historischen Treidelpfad an der Ilmenau und wenn du magst, […]

Eine Radtour ans Meer … – Friesland ich komme!

Im März 2020 stach ein Foto auf Instagram ins Auge. Ein rosa Gebäude mit Türmchen, aufgenommen in der Vorweihnachtszeit. Das will ich sehen, war der erste Gedanke. Aber schon früher und nicht erst zur Weihnachtszeit! Das Schloss in Jever blieb im Fokus. Noch immer gucke ich regelmäßig beim Instagram Account @schlossmuseumjever vorbei. Von Pfauen, einem […]

Boizenburg bis Zollenspieker: Elbschifffahrt erleben

Am Tag nach der Radreise von Bleckede bis Boizenburg brach ich frühmorgens auf zur nächsten Etappe. Mystischer Herbstnebel hielt sich die nächsten 12 km bis Lauenburg/Elbe. Der Radweg schlängelte sich relativ eben an der Bundesstraße B5 entlang. [Anzeige] In Lauenburg angekommen überraschte das Stadtbild. Zum einen die hervorragende Hanglage, so genießt man bei klarem Wetter […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.