Ilmenauradweg: Bad Bevensen – Lüneburg | GPX-Daten mit Bewertung

Den Ilmenauradweg von der Elbmündung bis Lüneburg radelte ich im August 2019. Die Natur am Fluss, den Streckenverlauf und besonders den Treidelweg von Bardowick bis Lüneburg fand ich faszinierend schön. So passte es zeitlich zwischen Terminen und vom Wetter, dass ich einen weiteren Abschnitt kennenlernen wollte, den von Bad Bevensen bis Lüneburg.   Inhalt des […]

Elberadweg: Von Hoopter Elbfähre über Geesthacht nach Lauenburg und zurück

Die Elbe ist an einigen Stellen die natürliche Grenze zwischen Ländern wie Niedersachsen, Hamburg oder Schleswig-Holstein. Anzeige Den Teilabschnitt von Hoopte (nahe Winsen/Luhe) bis Lauenburg an der Elbe stelle ich in diesem Beitrag vor. Start und Ziel war die Elbfähre nahe dem DLRG-Haus in Hoopte. Anfangs radelte ich linkselbisch bis Geesthacht. Der Abschnitt bis Lauenburg […]

Im Seevetal unterwegs – von Wassermühle, Rangierbahnhof und Elberadweg

Es war wieder ein Tag, an dem die Satteltasche gepackt und auf dem Fahrrad festgezurrt wurde. Anzeige Eine Radtour am Elberadweg mit Erkundung der Winsener Elbmarsch bis ins Seevetal lag vor mir. Mit einigen notierten Highlights startete die Radtour am Sonntag zeitgleich mit dem Winsener Fahrradkonzert. Zum Abschluss des Events am Winsener Schlossplatz wollte ich […]

Ilmenauradweg Lüneburg bis Hoopte

An einem Augusttag startete ich frühmorgens mit dem Fahrrad auf dem Ilmenauradweg von Hoopte/Elbe bis Lüneburg. Schon nach den ersten Metern am Stöckter Sporthafen erinnerte der Radweg an frühere Radtouren entlang des Altmühlkanals zwischen Kelheim und Riedenburg. Verbunden mit sehr schönen Naturszenen.   Unterwegs warteten der Bardowicker Dom, die Schleuse und Mühlen neben verwunschener Natur […]

Winsen/Luhe – eine Erlebnisradtour zwischen Luhe und Lüneburg

Den Drahtesel ins Rollen gebracht, folgte ich dem Fluss Luhe. Ziel dieser Tour war das Wasserschloss in Winsen/Luhe, die Luhegärten und ein Rundumblick durch die Stadt, den ich bei einer Tour vergangenen Jahres nicht machte. Damals war die Sehnsucht nach der Elbe zu groß. Da fuhr ich nur durch die Stadt, was viel zu schade […]

Elbe-Radweg erkunden – ein Erlebnis für die Sinne

Das Fahrrad rollte am Radweg parallel zur breiten Elbe am Deich entlang. Eine Absperrung mit Schild verwies die Fahrradfahrer auf den darunterliegenden Weg über Betonplatten. Darauf fuhr es sich gut. Die Stille umrahmte eine schier unendliche Weite und Idylle. Vögel zwitscherten den ganzen Tag. Der Grund für die Absperrung war die „Deichbeschafung“. Einige Meter weiter […]

Schlossbesuch im Biosphaerium Elbtalaue und Wanderung an der Elbe

Dreimal Elbtalauen aus verschiedenen Perspektiven: Zu Fuß, per Rad und viel Wissenswertem für den Kopf. Ich weiß, dass ich an markanten Landschaften oft viel zu schnell vorbei fahre. Daher mein Tipp: Geh einfach mal zu Fuß. So startete ich von der Frühstückspension und war in wenigen Schritten am Deich. Am Bleckeder Hafen vorbei, mit seiner […]

Elbe-Radtour: Natur-, Rad- und Wanderparadies

Die Satteltasche war festgeklemmt, dann der berühmte Tritt auf die Pedale und los ging die Fahrradtour an die Elbe. Lange träumte ich davon an den Flusslandschaften im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue zu radeln. Nach dem ersten Tag kann ich vorweg sagen, das Natur-, Rad- und Wanderparadies übertrifft sämtliche Träume. Das Erlebnis Elbe muss man sehen, erwandern […]

Fischotter-Lehrpfad an der Luhe | Station 7 bis 10

Der goldene Oktober 2018 lud mich zu Radtouren und Wanderungen in der näheren Umgebung ein. So packte ich den Rucksack, nahm das Smartphone, etwas zum Trinken und den Notizblock mit. An der Wanderung ging ich durch den naheliegenden Wald über das Marxener Paradies bis in die Oldendorfer Totenstatt. Unterwegs notierte ich schriftlich Ideen. Zuhause angekommen, […]

Hünengrab nahe Raven – vom Riesen zugedeckt?

Das Hünengrab nahe Raven ist eine Sehenswürdigkeit in der Urlaubsregion Amelinghausen. Ravener Hünengrab: Sehenswerter Megalith mit Steinkreis Der Megalith und der umliegende Steinkreis aus Findlingen liegt eingebettet in schattigem Wald. Das Ravener Steingrab ist in seinem Zustand sehr gut erhalten und erzählt eine Geschichte von Riesen. Man vermutete, früher konnten nur Hünen (Riesen) die Steine […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Diese Website nutzt Cookies zur optimierten Darstellung. Durch eine weitere Nutzung stimmt man dem zu. Weitere Details unter Datenschutz. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen