Boizenburg bis Zollenspieker: Elbschifffahrt erleben

Am Tag nach der Radreise von Bleckede bis Boizenburg brach ich frühmorgens auf zur nächsten Etappe. Mystischer Herbstnebel hielt sich die nächsten 12 km bis Lauenburg/Elbe. Der Radweg schlängelte sich relativ eben an der Bundesstraße B5 entlang. [Anzeige] In Lauenburg angekommen überraschte das Stadtbild. Zum einen die hervorragende Hanglage, so genießt man bei klarem Wetter […]

Radtour an Elbe: Bleckede bis Boizenburg

Ab Neetze rollte das Fahrrad die acht Kilometer bis Bleckede wie von alleine. Ein gut ausgebauter Radweg führte an der Landstraße von Lüneburg kommend bis zur Elbe. Hinweisschilder verwiesen auf Neu Bleckede und Neuhaus, die andere Elbuferseite. [Anzeige] An dieser interessierten mich die weiten Elbtalauen, ob Gänse zu sehen waren und wie die Landschaft aussah, […]

Hitzacker – idyllische Kleinstadt an der Elbe

Hitzacker – Die charmante Kleinstadt an der Elbe fasziniert mit ihren Fachwerkhäusern, der Natur und direkten Lage an der Elbe. Sie ist Teil der niedersächsischen Samtgemeinde Elbtalaue. Einen mystische Sonnenaufgang erleben Fahrradfahrer, die frühmorgens von der Jugendherberge über Waldwege zum befestigten Elberadweg am Elbufer fahren. Die klare, kalte Luft drang in die Nase und trieb […]

Fahrradspaß an der Rad Hamburg Messe 2020

Die Urlaubshormone stiegen rasant an, als die S21 an der Sternschanze hielt und beim Fußmarsch zur Hamburg Messe der Sonnenschein mit blauem Himmel über dem Fernsehturm für Reisestimmung sorgte. Ein langes „oohh“ summte in mir beim Anblick der modernen und bestens ausgestatteten Reisemobile. Durch die Hallen A1 bis A4 schlenderte ich entlang der Caravans, mal […]

Elberadweg: Von Hoopter Elbfähre über Geesthacht nach Lauenburg und zurück

Die Elbe ist an einigen Stellen die natürliche Grenze zwischen Ländern wie Niedersachsen, Hamburg oder Schleswig-Holstein. Anzeige Den Teilabschnitt von Hoopte (nahe Winsen/Luhe) bis Lauenburg an der Elbe stelle ich in diesem Beitrag vor. Start und Ziel war die Elbfähre nahe dem DLRG-Haus in Hoopte. Anfangs radelte ich linkselbisch bis Geesthacht. Der Abschnitt bis Lauenburg […]

Im Seevetal unterwegs – von Wassermühle, Rangierbahnhof und Elberadweg

Es war wieder ein Tag, an dem die Satteltasche gepackt und auf dem Fahrrad festgezurrt wurde. Anzeige Eine Radtour am Elberadweg mit Erkundung der Winsener Elbmarsch bis ins Seevetal lag vor mir. Mit einigen notierten Highlights startete die Radtour am Sonntag zeitgleich mit dem Winsener Fahrradkonzert. Zum Abschluss des Events am Winsener Schlossplatz wollte ich […]

Ilmenauradweg Lüneburg bis Hoopte

An einem Augusttag startete ich frühmorgens mit dem Fahrrad auf dem Ilmenauradweg von Hoopte/Elbe bis Lüneburg. Schon nach den ersten Metern am Stöckter Sporthafen erinnerte der Radweg an frühere Radtouren entlang des Altmühlkanals zwischen Kelheim und Riedenburg. Verbunden mit sehr schönen Naturszenen.   Unterwegs warteten der Bardowicker Dom, die Schleuse und Mühlen neben verwunschener Natur […]

Winsen/Luhe – eine Erlebnisradtour zwischen Luhe und Lüneburg

Den Drahtesel ins Rollen gebracht, folgte ich dem Fluss Luhe. Ziel dieser Tour war das Wasserschloss in Winsen/Luhe, die Luhegärten und ein Rundumblick durch die Stadt, den ich bei einer Tour vergangenen Jahres nicht machte. Damals war die Sehnsucht nach der Elbe zu groß. Da fuhr ich nur durch die Stadt, was viel zu schade […]

Kein schöner Land, als unsers an der Elbe …

„Kein schöner Land, als vor uns liegt“, … In ähnlichen Worten sorgte Horst Beck aus Nahrendorf mit dem abgewandelten Lied „Kein schöner Land in dieser Zeit“ für einen bewegenden Abschluss und Fazit des Branchentages in Reinstorf anlässlich des zehnjährigen Jubiläums von Flusslandschaft Elbe GmbH. Die Tourismusmarketinggesellschaft Flusslandschaft Elbe GmbH lud zur Feierstunde Landrat Manfred Nahrstedt, […]

Elbe-Radweg erkunden – ein Erlebnis für die Sinne

Das Fahrrad rollte am Radweg parallel zur breiten Elbe am Deich entlang. Eine Absperrung mit Schild verwies die Fahrradfahrer auf den darunterliegenden Weg über Betonplatten. Darauf fuhr es sich gut. Die Stille umrahmte eine schier unendliche Weite und Idylle. Vögel zwitscherten den ganzen Tag. Der Grund für die Absperrung war die „Deichbeschafung“. Einige Meter weiter […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.